De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Der Einfluss des affektiven Commitments von Lehrkräften auf deren Gesundheit und Wohlbefinden

Printausgabe
EUR 78,80

E-Book
EUR 55,16

Der Einfluss des affektiven Commitments von Lehrkräften auf deren Gesundheit und Wohlbefinden

Lena Ahlborn-Ritter (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (110 KB)
Leseprobe, PDF (270 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736992405
ISBN-13 (E-Book) 9783736982406
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 334
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Lüneburg
Erscheinungsdatum 18.05.2016
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Geisteswissenschaften
Psychologie
Pädagogik
Schlagwörter berufliche Belastungen, Lehrkräfte, Qualität von Schule, berufliche Gesundheitsressourcen, „gute gesunde Schule“, Ressource, Gesundheitsförderung, Organisation Schule, affektive Commitment, Lehrergesundheit, commitment von Lehrkräften
Beschreibung

Die beruflichen Belastungen und gesundheitlichen Beanspruchungen von Lehrkräften und damit verbundene gesundheitsbedingte Frühpensionierungen werden seit einigen Jahren verstärkt in der Forschung thematisiert (z.B. Schaarschmidt, 2005; Hillert & Schmitz, 2004; Rothland, 2013; Bauer et al., 2007). Die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Lehrkräften sind essentiell für die Qualität von Schule und müssen erhalten und gefördert werden. Eine wichtige Aufgabe besteht darin, berufliche Gesundheitsressourcen von Lehrkräften genauer zu erforschen, um Schule zu einem gesundheitsförderlichen Ort des Lebens und Lernens – einer „guten gesunden Schule“ (Brägger, Paulus & Posse, 2005) – zu machen.
Diese Arbeit untersucht eine bisher wenig beachtete potenzielle Ressource der Gesundheitsförderung in der Organisation Schule, das affektive Commitment (AC) – die emotionale Bindung von Lehrkräften an ihre Schule. Ziel der Studie ist es, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welchen Einfluss diese Bindung auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Lehrkräfte hat bzw. welche Wirkzusammenhänge zwischen AC und Lehrergesundheit bestehen. Zu dieser Fragestellung herrscht ein Forschungsdefizit.