Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Klassifikationsmethode für ein Gasdetektorenarray mit Chromatographen zur Identifikation von Gefahrstoffen

Printausgabe
EUR 36,70

E-Book
EUR 25,69

Klassifikationsmethode für ein Gasdetektorenarray mit Chromatographen zur Identifikation von Gefahrstoffen

Jörn Frank (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (43 KB)
Leseprobe, PDF (110 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736993754
ISBN-13 (E-Book) 9783736983755
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 158
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Hamburg
Erscheinungsdatum 21.10.2016
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Informatik
Analytische Chemie
Allgemeine Ingenieurwissenschaften
Elektrotechnik
Schlagwörter Mustererkennung, Gasmesstechnik, Spurengas, Random Forest, Inonenmobilitätsspektrometer
Beschreibung

Freigesetzte Gefahrstoffe stellen für Mensch und Umwelt ein erhebliches Risiko dar. Einsatzkräfte benötigen daher zum Eigenschutz und zum Nachweis toxischer Gase geeignete Messinstrumente. Das hier vorgestellte Gefahrstoffdetektorenarray mit Gaschromatograph gestattet durch die angepasste Klassifikationsmethode eine sichere Detektion gefährlicher Substanzen. Eine Auswertung erfolgt aufgrund der extrahierten Merkmale unterschiedlicher Sensortechnologien, wie Photoionisationsdetektor, Halbleitergassensor, Elektrochemischer Zellen und Ionenmobilitätsspektrometer.