Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Waste-to-Resources 2017

Printausgabe
EUR 95,50

E-Book
EUR 66,85

Waste-to-Resources 2017

7. Internationale Tagung MBA, Sortierung und Recycling. Rohstoffe und Energie aus Abfällen

Matthias Kühle-Weidemeier (Herausgeber)
Katrin Büscher (Herausgeber)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (130 KB)
Leseprobe, PDF (430 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736995338
ISBN-13 (E-Book) 9783736985339
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 774
Auflage 1. 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 08.05.2017
Allgemeine Einordnung Tagungs- und Kongressband
Fachbereiche Umweltforschung, Ökologie und Landespflege
Schlagwörter Waste, Resources, Recycling
Beschreibung

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
unsere Wirtschaft benötigt die kontinuierliche Versorgung mit Rohstoffen. Und das gilt nicht nur für uns, sondern für alle Länder. Gleichzeitig sehen wir uns natürlichen Grenzen für den weltweiten Ressourcenverbrauch gegenüber. Die Umweltorganisation Global Footprint Network berechnet seit dem Jahr 2006 jährlich den Tag, an dem die Weltbevölkerung so viele ökologische Ressourcen verbraucht hat, wie unser Planet in einem Jahr regeneriert. Im Jahr 2006 fiel dieser Earth Overshoot Day auf den 24. August. Im letzten Jahr, also zehn Jahre später, war es bereits der 8. August.