De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Heiz- und Kühlkonzept für ein batterieelektrisches Fahrzeug basierend auf Sekundärkreisläufen

Printausgabe
EUR 57,00

E-Book
EUR 39,90

Heiz- und Kühlkonzept für ein batterieelektrisches Fahrzeug basierend auf Sekundärkreisläufen (Band 122)

Thomas Weustenfeld (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (32 KB)
Leseprobe, PDF (180 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736996274
ISBN-13 (E-Book) 9783736986275
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 202
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 122
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Braunschweig
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Wärme-, Kälte- und Klimatechnik
Fahrzeugtechnik
Schlagwörter Thermomanagement, Sekundärkreisläufe, Graphentheorie, hydraulische Verschaltungen, transiente Simulation, thermische Energieströme, thermischer Speicher, BEV, Kältekreis, Quellen-Senken-Analyse, statische Analyse
Beschreibung

Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Untersuchung und Herleitung eines neuartigen Heiz- und Kühlsystems für ein batteriebetriebenes Fahrzeug. Das System basiert auf zwei Ansätzen: Zum einen dient ein kompakter Kältemittelkreislauf der zentralen Bereitstellung von Heiz- und Kühlleistung. Zum anderen erfolgt eine einfache Anbindung von thermischen Quellen und Senken über Sekundärkreisläufe. Im Rahmen dieser Arbeit werden neuartige Methoden zur systematischen Ableitung von Funktionen, Betriebsstrategien, Verschaltungsplänen und Simulationsmodellen für ein solches System mit Hilfe der Graphentheorie erarbeitet.