Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Endlich wieder ausgeschlafen

Printausgabe
EUR 18,99

E-Book
EUR 13,30

Endlich wieder ausgeschlafen

Schlafapnoe-Syndrom und Schnarchen

Peter Hannemann (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (760 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (65 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736998346
ISBN-13 (E-Book) 9783736988347
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 162
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 5. verbesserte Auflage
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 12.07.2018
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Humanmedizin
Schlagwörter Schlaf, Schlafapnoe, Schnarchen
Beschreibung

Ausgeschlafensein ist Lebensqualität

Müdigkeit ist ein weit verbreitetes Leiden unserer Gesellschaft. Bei vielen Patienten ist sie Ausdruck eines Schlafapnoe-Syndroms, bei dem es im Schlaf durch die Entspannung der Rachenmuskulatur in kurzen Abständen zu einem Verschluss der oberen Atemwege und damit zu einem Atemstillstand kommt. Durch die Atemstillstände wird der Schlaf empfindlich gestört, ohne dass die Betroffenen es merken; Patienten mit Schlafapnoe sind häufig übermüdet und schnarchen.

Das Buch informiert über Ursachen, Häufigkeit, mögliche Folgeschäden und Therapie-Optionen. Ein eigenes Kapitel ist außerdem dem „normalen“ Schnarchen gewidmet, das längst nicht so gefährlich ist wie die Schlafapnoe, dafür aber den häuslichen Frieden in manchen Schlafzimmern auf eine harte Probe stellt.