Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Fachbereiche
Buchreihen (72)
919
Geisteswissenschaften
1812
Naturwissenschaften
4911
Ingenieurwissenschaften
1416
Allgemein
71
Allgemein 65
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Hofmann

Printausgabe
EUR 19,90

E-Book
EUR 13,90

Hofmann

Ein Chemiker begeistert Queen Victoria

Björn Bernhard Kuhse (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (600 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736998650
ISBN-13 (E-Book) 9783736988651
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 214
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 02.10.2018
Allgemeine Einordnung Belletristik
Fachbereiche Allgemein
Chemie
Allgemein
Schlagwörter Kaiser Wilhelm I., London, Königin Victoria in England
Beschreibung

In dieser Biographie lernt der Leser neben der wissenschaftlichen auch die menschliche Seite des August Wilhelm Hofmann anlässlich seines 200. Geburtstages kennen. Anhand seiner zahlreichen Briefe gelingt es, einen tiefen Einblick in die Lebenswelt eines Wissenschaftlers im 19. Jahrhundert sowohl in London als auch in Berlin zu gewinnen. Interessant ist dabei die Nähe zu den Königshäusern, sei es Königin Victoria in England und später Kaiser Wilhelm I. und besonders Viktoria von Preußen „Vicky“. Erstaunlich sind auch die für die damalige Zeit sehr weiten Reisen von Hofmann mit den vielen Erlebnissen, die ihn nach Ägypten und auch nach Nordamerika führten.

Der Fachwelt ist Hofmann u. a. durch die Synthese von Anilinfarbstoffen wie Rosanilin und „Hofmanns Violette“ bekannt, aber auch als Gründungspräsident der Deutschen Chemischen Gesellschaft.