Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Praxis der betrieblichen Finanzwirtschaft

Printausgabe
EUR 29,90

E-Book
EUR 20,90

Praxis der betrieblichen Finanzwirtschaft

Bernd R. Müller (Herausgeber)

Vorschau

Leseprobe, PDF (960 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (630 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736999428
ISBN-13 (E-Book) 9783736989429
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 308
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 2. vollf.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 09.01.2019
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Schlagwörter Finanzierungsformen,Digitalisierung,Finanzdienstleistungs- industrie, Exportfinanzierung, Finetrading, Mittelstand, Start-ups, Kreditratings, Unternehmen, Investoren,Schuld- schein, Finanzierungsmix, Verbriefungen,Kapitalmarktinstrumente, Sanktionszeitalter, Translationsrisiken des Währungsmanagements, Eigenkapitalpuffer, Mobilienleasing, Mezzanine-Kapital, Finanzierung von Fahrzeugen, Soziodemographische Veränderungen,
Beschreibung

Der Jubiläumsband zum 20jährigen Bestehen des Forums Banking & Finance enthält eine Aufsatzsammlung zur Praxis der Finanzwirtschaft. Kompetenzträger entsandt von Banken, Industrie- und Handelsunternehmen sowie Verbänden haben aktuelle Themen und Entwicklungen erörtert, die teilweise außerhalb gängiger Darstellungen in der finanzwirtschaftlichen Literatur liegen. So finden sich in diesem Band u. a. Aufsätze zu den Themen
- Finanzierung im Profifußball am Beispiel der Eintracht Frankfurt Fußball AG
- Grundlagen der mittel- bis langfristigen Exportfinanzierung
- Deutschland und Russland als Wirtschaftspartner im Sanktionszeitalter
- Der Schuldschein im Finanzierungsmix eines Unternehmens
- Neue Finanzierungsformen im Rahmen der Digitalisierung
Der Band richtet sich generell an finanzwirtschaftlich interessierte Leser, insbesondere an Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge.