Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Die Modernität der russischen Romantik

Printausgabe
EUR 69,90

Die Modernität der russischen Romantik

Sigrun Bielfeldt (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (700 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736971202
ISBN-13 (E-Book) 9783736961203
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 318
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 29.11.2019
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Philosophie
Kulturwissenschaften
Slavistik und Byzantistik (einschließlich Neugriechisch)
Beschreibung

Seit dem Zeitpunkt, nachdem ich mich entschieden hatte, meine allererste wissen- schaftliche Arbeit, alias meine Habilschrift von 1982, zu publizieren, ist ein ganzes Jahr vergangen. Der Entschluß, gefällt aus einer Alterslangweile heraus, schien zu- nächst leicht zu realisieren. Nach einer langen Zeit der Vernachlässigung, Vernich- tung war mir dieser Text bei der jüngsten Lektüre wohlgelungen, bis zur Vertrautheit. Das mir zunächst befremdliche jugendliche Pathos erklärte ich mir durch die Anwe- senheit der 1982 gerade erst vergangenen Zeit der Achtundsechziger. Schließlich, nach einigem Bedenken, hatte ich mich selbst überzeugt, daß es gerade das Pathos ist, welches das wohldurchdachte Ganze des Textes allererst realisiert. Sodann habe ich mich sogar entschieden, den Text in seiner authentischen – zugegeben technisch fragwürdigen Form – zu präsentieren. Es ist gerade dieser Text, der, als einer der letzten, auf meiner alten Schreibmaschine aus den Studentenzeiten geschrieben ist und so auch in dieser Gestalt 1982 an der Tübinger Universität als Habilschrift einge- reicht – und auch untergegangen ist.