Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung von Start-ups durch Steuerberater

Printausgabe
EUR 84,90

E-Book
EUR 59,90

Betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung von Start-ups durch Steuerberater

Eine empirische Untersuchung als Beitrag zur Steuerberatungswissenschaft und Entrepreneurship-Forschung

Deike Pottebaum (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (99 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (42 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736974937
ISBN-13 (E-Book) 9783736964938
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 348
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Dortmund
Erscheinungsdatum 23.09.2021
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Betriebswirtschaftslehre
Schlagwörter Start-up, Steuerberater, Beratung, Entrepreneurship innovativ, Innovation, betriebswirtschaftliche Beratung, steuerliche Beratung, Steuerberatung, Gründungsberatung, interdisziplinär, Wachstum, growth, business, Steuerberatungswissenschaft, Entrepreneurship-Forschung, Experteninterview, qualitative Untersuchung, Inhaltsanalyse,Interview, Gründung, consulting, Gründer, founder, tax consulting, Befragung, Interviewleitfaden, company, start-up consulting, qualitative study, content analysis, Implikationen für die Praxis, Start up-Entrepreneurship, Lebenszyklus, life cycle, Lebensphasen, Literaturanalyse, business consulting, tax advisor, junge Unternehmen, Zusammenarbeit, Lebenszyklusberatung, Mandant, Bundesfinanzhof, Betriebsprüfung, Einkommensteuergesetz, Mittelstand, Steuerberatervergütungsverordnung, Unternehmertum, Produktlebensdauer, tax audit, income tax act, Geschäftsidee, business idea, Fortschritt, progress, Wettbewerbsfähigkeit, competitiveness, Unselbständig-derivative Gründungen, Selbständig-derivative Gründungen, Unselbständig-originäre Gründungen, Selbständig-originäre Gründungen, Wachstum, growth, Produktportfolio, product portfolio, Wertschöpfungskette, value chain, MINT-Fächer, Exit-Erlös, Markteinführung, market introduction, Finanzierung, funding, Haftung, Mindestfinanzierung, liability, minimum financing
Beschreibung

Die Dissertation beschäftigt sich mit der Gründungsberatung von Start-ups durch Steuerberater. Die Untersuchung versteht sich als interdisziplinäre Forschungsarbeit, die an der Nahtstelle zwischen Steuerberatungswissenschaft und Entrepreneurship-Forschung angesiedelt ist. Die im Rahmen der Arbeit vorgenommene Literaturanalyse zur Gründungsberatung offenbarte, dass bestehende Beiträge über eine Darstellung allgemeiner betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Thematiken nicht hinausgehen und die speziellen Bedürfnisse von Start-ups nicht berücksichtigen. Gleichzeitig wurde ebenfalls deutlich, dass auch dem Steuerberater als betriebswirtschaftlichem und steuerlichem Gründungsberater bislang wenig Beachtung geschenkt wurde – insbesondere im Zusammenhang mit der Beratung von Start-ups. Um diese Lücke zu schließen, wurde eine explorative Untersuchung mit empirisch-qualitativem Forschungsdesign durchgeführt. Mithilfe von Experteninterviews konnten umfassende Erkenntnisse zur inhaltlichen Ausgestaltung der Beratung, zu den Besonderheiten der Beratung von Start-ups, zu speziellen Aspekten der Zusammenarbeit zwischen Steuerberatern und Start-ups sowie zur praktischen Eignung des Steuerberaters als Gründungsberater gewonnen werden.