Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

33 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Übergangsmetallcarbonyle in der Germaniumcluster-Synthese

Printausgabe
EUR 59,90

E-Book
EUR 42,50

Übergangsmetallcarbonyle in der Germaniumcluster-Synthese

Lars Preißing (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (1,8 MB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (170 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736975774
ISBN-13 (E-Book) 9783736965775
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 204
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Tübingen
Erscheinungsdatum 09.02.2022
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Chemie
Anorganische Chemie
Schlagwörter Metallcluster, Germanium, Germaniumcluster, Clustersynthese, polyedrische Cluster, reduktive Kupplung, Übergangsmetallcarbonyle, binäre Clusterverbindungen, Disproportionierungsreaktion, präparative Kokondensation, Gasphasenteilchen, Germaniumhalogenide, Röntgenstrukturanalyse, quantenchemische Rechnungen, NMR-Spektroskopie, IR-Spektroskopie, Carbonylmetallate, Gruppe VI-Metalle, Chrom, Molybdän, Wolfram, Mangan, Eisen, Cobalt, Ringverbindungen, Donorverbindungen, Trialkylphosphane, Insertionsreaktion, reduktive Eliminierung, ESR-Spektroskopie, UV/Vis-Spektroskopie, Elementaranalyse, Chromcarbonyle, Molybdäncarbonyle, Wolframcarbonyle, Mangancarbonyle, Eisencarbonyle, Cobaltcarbonyle, metal clusters, cluster synthesis, polyhedral clusters, reductive coupling, transition metal carbonyls, binary cluster compounds, gas phase particles, germanium halides, X-ray structure analysis, quantum chemical calculations, NMR spectroscopy, carbonyl metallates, group VI metals, chromium, molybdenum, tungsten, manganese, iron, ring compounds, donor compounds, Eka-Silizium, Eka-Silicon, Elektronenspinresonanz, electron spin resonance, Kristallgröße, crystal size, gesammelte Reflexe, gesammelte Reflexe, collected reflexes, Kristallsystem, crystal system, molare Masse, molar mass, Schutzgas, protective gas, Graphitreaktor, graphite reactor, Kühlfalle, cold trap, Diffusorring, reduktive Kupplungsreaktion, reductive coupling reaction
URL zu externer Homepage https://uni-tuebingen.de/fakultaeten/mathematisch-naturwissenschaftliche-fakultaet/fachbereiche/chemie/institute/anorganische-chemie/arbeitsgruppen/ag-schnepf/
Beschreibung

Im Rahmen der Arbeit wurde der Einsatz von Übergangsmetallcarbonylen und Carbonylmetallaten in der Germaniumcluster-Synthese untersucht. Es wurde sowohl die Disproportionierungsreaktion von Germanium(I)-Halogeniden in Gegenwart von Übergangsmetallcarbonylverbindungen, als auch die reduktive Kupplungsreaktion von übergangsmetallsubstituierten Germanium(IV)- und Germanium(II)-Verbindungen zur Clustersynthese genutzt. Es wurden Übergangsmetallcarbonylverbindungen des Chroms, Molybdäns, Wolframs, Mangans, Eisens und Cobalts verwendet. Auf diese Weise ist es gelungen neuartige Germaniumverbindungen mit übergangsmetallbasierten Substituenten zu synthetisieren. Neben einfachen Molekülverbindungen konnten auch Ringverbindungen, sowie polyedrische und binäre Clusterverbindungen erhalten werden. Die Verbindungen wurden mittels gängiger Spektroskopie-Methoden charakterisiert und soweit möglich wurde die Molekülstruktur mittels Röntgenstrukturanalyse aufgeklärt. Um einen Einblick in Bildungsmechanismen und die elektronische Struktur einiger Verbindungen zu erhalten, wurden ebenfalls quantenchemische Rechnungen durchgeführt.