Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Die politische Relevanz der Erziehung bei Janusz Korczak

Impresion
EUR 32,00 EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Die politische Relevanz der Erziehung bei Janusz Korczak (Tienda española)

Philipp Hermeier (Autor)

Previo

Indice, Datei (31 KB)
Prologo, Datei (32 KB)
Lectura de prueba, Datei (66 KB)

ISBN-10 (Impresion) 3867270333
ISBN-13 (Impresion) 9783867270335
ISBN-13 (E-Book) 9783736920330
Idioma Deutsch
Numero de paginas 274
Edicion 1
Volumen 0
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 16.10.2006
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Educación
Descripcion

Der polnische Arzt, Schriftsteller und Pädagoge Janusz Korczak ist weltweit vor allem aufgrund seiner beeindruckende Lebensgeschichte, die ihn mit den ihm anvertrauten Waisenkindern bis in die Schrecken des Warschauer Ghettos und in den Tod nach Treblinka führte, bekannt geworden. In der Erziehungswissenschaft hat sein bedingungsloser Einsatz für die Rechte der Kinder starke Beachtung gefunden. Die politischen Elemente seines umfangreichen Werkes sind jedoch bisher nur in Ansätzen analysiert worden. Die vorliegende Arbeit offenbart nun bei einer Auseinandersetzung mit Korczaks Menschenbild, Gesellschaftskritik sowie seinen pädagogischen und politischen Prinzipien wie grundlegend und bedeutsam das Politische für Leben, Werk und Botschaft Korczaks war und ist. Seiner Erziehung geht ein politisches Denken voran, dass nicht nur die Erziehung selbst prägt, sondern, wie etwa bei der Be-Rechtigung der Kinder und der Schulung ihrer demokratisch-politischen Fähigkeiten, auch genuin politische Ziele verfolgt. Korczak war demnach nicht nur Arzt, Schriftsteller und Pädagoge, sondern zudem auch ein politischer Denker.