Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Innovationssteuerung mit Kennzahlen

Impresion
EUR 30,00 EUR 28,50

E-Book
EUR 21,00

Innovationssteuerung mit Kennzahlen (Volumen 4)

Erfolgswirkungen und Determinanten einer konzeptionellen Kennzahlennutzung

Sebastian Janssen (Autor)

Previo

Indice, Datei (96 KB)
Lectura de prueba, Datei (150 KB)

ISBN-10 (Impresion) 3869558067
ISBN-13 (Impresion) 9783869558066
ISBN-13 (E-Book) 9783736938069
Idioma Deutsch
Numero de paginas 200
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1 Aufl.
Serie Controlling und Performance Management
Volumen 4
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Universität Göttingen
Fecha de publicacion 11.07.2011
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Economía
Descripcion

Unternehmen stehen vor der permanenten Herausforderung, durch Innovationen
ihre Wettbewerbsposition zu behaupten. Die ökonomisch erfolgreiche
Platzierung von Innovationsprojekten am Markt darf daher kein Produkt
des Zufalls sein, sondern sollte durch eine ergebnisorientierte Innovationssteuerung
aktiv gefördert werden. Das Ziel dieser Steuerungsaktivitäten
ist die Sicherstellung der Effektivität (Erreichung der gesetzten Ziele) und
Effizienz (Vermeidung von Unwirtschaftlichkeiten) im Innovationsprozess.
Hierzu stehen Unternehmen – neben zahlreichen weiteren Controllinginstrumenten
– insbesondere Innovationskennzahlen zur Verfügung.
Im vorliegenden Band wird untersucht, wie Innovationskennzahlen ausgestaltet
und genutzt werden sollten, um durch eine transparente Aufbereitung
und Steuerung der Innovationsaktivitäten den finanziellen Innovationserfolg
zu steigern. Zur Beantwortung dieser Fragestellung wird die
Innovationssteuerung von 133 Unternehmen aus den Branchen Elektrotechnik,
Instrumenten-, Fahrzeug- und Maschinenbau mit Hilfe von Strukturgleichungsmodellen
ausgewertet.