Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Wirkungen des HDAC-Inhibitors Valproinsäure auf den Tumorsuppressor PTEN

Impresion
EUR 34,90 EUR 33,16

Wirkungen des HDAC-Inhibitors Valproinsäure auf den Tumorsuppressor PTEN (Tienda española)

Monika Maaß (Autor)

Previo

Lectura de prueba, PDF (850 KB)
Indice, PDF (53 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783954044979
Idioma Deutsch
Numero de paginas 188
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion München
Fecha de publicacion 26.08.2013
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Bioquímica, biología molecular, tecnología genética
Palabras claves PTEN, HDAC, HDAC-Inhibitoren, Krebs, Ubiquitinierung, posttranslationale Modifikationen, nukleäre Lokalisation, Ubiquitinierungsmutanten, Protein-Protein-Wechselwirkung, Apoptose, P-AKT
Descripcion

PTEN ist ein Tumorsuppressor, der bei vielen Krebsarten mutiert oder deletiert ist und der über seine nukleären und zytoplasmatischen Aktivitäten wichtige anti-tumorigene Funktionen ausübt. Die Behandlung von Krebszellen mit HDAC-Inhibitoren führt zu einer Erhöhung der PTEN-Proteinmenge, zur Induktion der Multi-Monoubiquitinierung des Proteins, zu einer verstärkten nukleären Lokalisation und damit zu einer Steigerung tumorsuppressiver Funktionen von PTEN. Der selektive Einsatz von HDAC-Inhibitoren zur Behandlung bestimmter Krebsformen mit aberranter PTEN-Funktion könnte daher ein attraktiver therapeutischer Ansatz sein.