Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Managementvergütung

Impresion
EUR 20,00 EUR 19,00

E-Book
EUR 14,00

Managementvergütung

Ausgewählte wertorientierte Kennzahlen auf Basis einer Mehrjahresdatenreihe (DAX 30 | MDAX 50)

Matthias Göbel (Autor)
Ralf Kühl (Autor)

Previo

Lectura de prueba, PDF (73 KB)
Indice, PDF (47 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783954045112
ISBN-13 (E-Book) 9783736945111
Idioma Deutsch
Numero de paginas 28
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 18.09.2013
Clasificacion simple Libro de divulgacion
Area Economía
Finanzas
Teoría de la empresa
Palabras claves Betriebswirtschaftliche Kennzahlen | Aufsichtsrat- und Vorstandsstruktur | Eigentümerstruktur | Vergütung des Vorstandes/ Aufsichtsrate | DAX30 / MDAX50 Unternehmen; |Managementvergütung |Wertorientierte Kennzahlen | Mehrjahresdatenreihe 2004-2011 (DAX 30 | MDAX 50)
Descripcion

Das Promotionsthema von Prof. Dr. Ralf Kühl (Originaltitel: ‚ Dispersión retributiva y resultados: evidencia empírica en las empresas cotizadas españolas‘; Geschrieben und verteidigt an der Universidad de Murcia, Facultad de Economía y Empresas zum Thema (übersetzt): ‚Lohndifferentiale und Unternehmensergebnisse: Empirische Untersuchung anhand von Managerpositionen in spanischen Aktiengesellschaften‘) bildet den Anknüpfungspunkt für die vorliegende Datenherhebung bei DAX30 / MDAX 50 Unternehmen in den Jahren 2004 bis 2011.
Die Promotion fand berufsbegleitend statt und schloss im Herbst 2011 mit der Verteidigung am Lehrstuhl der Universidad de Murcia| Facultad de Economía y Empresas ab, bewertet insgesamt mit der Note ‚Summa cum laude‘.
Vorliegende Datenbasis bildet die erweiterte Grundlage für einen zukünftigen internationalen Vergleich spanischer und deutscher börsennotierter Aktiengesellschaften.