Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Untersuchung des Tablettierverhaltens von Trockengranulaten verschiedener Hilfsstoffe

Impresion
EUR 40,50

E-Book
EUR 28,35

Untersuchung des Tablettierverhaltens von Trockengranulaten verschiedener Hilfsstoffe (Tienda española)

Johanna Mosig (Autor)

Previo

Indice, PDF (66 KB)
Lectura de prueba, PDF (100 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736990876
ISBN-13 (E-Book) 9783736980877
Idioma Deutsch
Numero de paginas 186
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Düsseldorf
Fecha de publicacion 02.09.2015
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Tecnología farmaceútica
Palabras claves Tablettierung, Kompaktierung, Schmierung, Trockengranulierung, Walzenkompaktierung, Granulierung, reduzierte Kompaktibilität, work-hardening
Descripcion

Im Rahmen dieser Arbeit wurde das Tablettierverhalten von Trockengranulaten aus Hilfsstoffen mit unterschiedlichen Kompressionsverhalten in Relation zur Direkttablettierung näher untersucht. Dabei konnte ein maßgeblicher Einfluss des Schmiermittels auf die Ergebnisse der Tablettierung der Trockengranulate gezeigt werden. Demzufolge darf die Schmierung bei der Interpretation von Tablettierungsergebnissen nicht vernachlässigt werden, da sie zu falschen Schlussfolgerungen führen kann. Die Partikelgrößenvergrößerung bei der Trockengranulierung besitzt so einen deutlich geringeren Stellenwert als Ursache für die reduzierte Kompaktibilität als in der Literatur bei interner Schmierung beschrieben.
Das explizit für Trockengranulate entwickelte Unified Compaction Curve Modell ist bei vergleichbaren Schmierbedingungen zwischen Kompaktierung und Tablettierung nicht anwendbar und seine Theorie der kumulierten Festigkeit von Trockengranulierung und Tablettierung kann nicht bestätigt werden.