Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Beiträge zur Entscheidungsunterstützung  bei der Kaskadennutzung  von erneuerbaren Ressourcen

Impresion
EUR 29,90

E-Book
EUR 20,90

Beiträge zur Entscheidungsunterstützung bei der Kaskadennutzung von erneuerbaren Ressourcen

Matthias Garbs (Autor)

Previo

Lectura de prueba, PDF (13 MB)
Indice, PDF (980 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736998940
ISBN-13 (E-Book) 9783736988941
Idioma Deutsch
Numero de paginas 120
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1.
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 30.10.2018
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Economía
Estadísticas y operación de investigaciones, Matemática para negocios
Palabras claves Operations Research, Nachhaltigkeit, Holzflüsse, Logistisches Netzwerk, Mathematische Optimierung, Mathematisches Modell, Gemischt-ganzzahliges lineares Optimierungsproblem (MILP), Ökobilanz, Life Cylce Assessment (LCA), UMBERTO, Biogasanlage, Wirtschaftsdünger, Transport, Finanzielle Auswirkungen, Ökologische Auswirkungen, Entscheidungsunterstützung, Kaskadennutzung, Erneuerbare Ressourcen, Phosphatüberschuss, Stickstoffüberschuss, Quantitatives Modell, Qualitatives Modell, Fallstudie, Klimawandel, Versauerung, Schweinegülle, Hühnertrockenkot, Robuste Optimierung, Unsicherheiten, Minimax-Problem, Szenarien, Äquivalenzklassen von Szenarien, Sortierung der Kosten, Zielfunktionswertänderungen, Strukturelle Eigenschaften
Descripcion

In dieser Dissertation werden drei eigenständige Paper vorgestellt, die sich mit der Entscheidungsunterstützung bei der Kaskadennutzung von nachwachsenden Rohstoffen in unterschiedlichen wirtschaftlichen Bereichen beschäftigen. Die ersten zwei Paper untersuchen dabei finanzielle und ökologische Auswirkungen der Kaskadennutzung. Gegenstand der Untersuchung im ersten Paper ist die Kaskadennutzung in logistischen Netzwerken von Holzflüssen. Dagegen werden im zweiten Paper Wirtschaftsdüngertransporte aus viehreichen Regionen in vieharme Regionen untersucht. Hierbei besteht die Kaskadennutzung in der Nutzung des Wirtschaftsdüngers in einer Biogasanlage zur Energiegewinnung vor der letztendlichen Ausbringung als Dünger.
Das dritte Paper thematisiert unsichere Minimax-Probleme, die auch im Rahmen der Kaskadennutzung vorkommen können. Es untersucht mathematisch, welche strukturellen Eigenschaften das unsichere Minimax-Problem besitzt und wie dies der Entscheidungsunterstützung dient.