Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Vernetzung von Fahrerassistenzsystemen zur Verbesserung des Spurwechselverhaltens von ACC

Printausgabe
EUR 28,00 EUR 26,60

E-Book
EUR 0,00

Vernetzung von Fahrerassistenzsystemen zur Verbesserung des Spurwechselverhaltens von ACC (Band 9)

Jörn Freyer (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (12 KB)
Leseprobe, Datei (50 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3867277109
ISBN-13 (Printausgabe) 9783867277105
ISBN-13 (E-Book) 9783736927100
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 198
Auflage 1 Aufl.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 9
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort München
Erscheinungsdatum 16.09.2008
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Sozialwissenschaften
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Beschreibung

In dieser Arbeit wird ein situationsadaptives, nutzerzentriertes Fahrermodell
durch konsequente Vernetzung von Fahrerassistenzsystemen vorgestellt,
das Adaptive Cruise Control (ACC) in Spurwechselsituationen nachhaltig
verbessert. In umfangreichen Fahrversuchen im öffentlichen Straßenverkehr
konnten signifikante Veränderungen im Fahrverhalten der Probanden mit und
ohne ACC anhand subjektiver und objektiver Merkmale festgestellt werden.
Aufbauend auf diesen Erkenntnissen wurde ein ganzheitliches, konsistentes
Fahrermodell für Spurwechselvorgänge mit Hilfe von Methoden der Fuzzy
Logic erarbeitet, welches das menschliche Fahrverhalten mit unscharfen
Wahrnehmungs- und Entscheidungsprozessen abbildet.
In weiteren Fahrversuchen wurde dieses Fahrermodell validiert und die
Wirksamkeit anhand von verbesserter Systemakzeptanz und einem
natürlicheren Fahrverhalten mit ACC nachgewiesen.