Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Adaptives Energiemanagement für einen hybriden Pkw-Antrieb mit dezentraler Reglerstruktur

Printausgabe
EUR 27,00 EUR 25,65

E-Book
EUR 18,90

Adaptives Energiemanagement für einen hybriden Pkw-Antrieb mit dezentraler Reglerstruktur

Andreas Wagener (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (66 KB)
Vorwort, Datei (59 KB)
Leseprobe, Datei (86 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 386537252X
ISBN-13 (Printausgabe) 9783865372529
ISBN-13 (E-Book) 9783736912526
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 180
Auflage 1
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Göttingen
Erscheinungsdatum 18.11.2004
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Allgemeine Ingenieurwissenschaften
Beschreibung

Die vorliegende Dissertation beschreibt einen weitgehend strukturunabhängigen Ansatz für
das Energiemanagement im hybriden Antriebsstrang. Ausgehend von Kostenfunktionen
für die abgegebene Energie wird die Lastaufteilung zwischen dem Speicher und dem
Verbrennungsmotor online über einen Energiehandel vorgenommen.

Über den mittleren Wert der in der Batterie gespeicherten Energie paßt sich der
Algorithmus an unterschiedliche Fahrzyklen und Fahrer an. Der Ansatz wurde
in der dazu entwickelten Simulation der Fahrzeuglängsdynamik implementiert
und am gleichzeitig dafür aufgebauten Antriebsprüfstand validiert.

Abgerundet wird die Ausarbeitung durch eine Auseinandersetzung mit den
absehbaren Grenzen der individuellen Mobilität und einer Abschätzung
des Effizienzpotentials weiterentwickelter Antriebe.
Den Abschluß bilden Hinweise zur Applikation
des Energiemanagements zusammen mit einem emissionsorientierten Thermomanagement
für den Verbrennungsmotor.