Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Würzburger Hochschulsportstudie

Printausgabe
EUR 18,00 EUR 17,10

E-Book
EUR 12,60

Würzburger Hochschulsportstudie (Band 4)

Analyse des Hochschulsports im Kontext der empirischen Sportentwicklungsforschung

Harald Lange (Autor)
Michael Keller (Autor)
Daniel Schrödl (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (46 KB)
Leseprobe, Datei (46 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869554258
ISBN-13 (Printausgabe) 9783869554259
ISBN-13 (E-Book) 9783736934252
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 116
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1 Aufl.
Buchreihe Würzburger Beiträge zur Sportwissenschaft
Band 4
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 30.07.2010
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Sportwissenschaften
Pädagogik
Beschreibung

Es gibt eine Vielzahl von gesellschaftlichen Veränderungen, die sich auch im Sport
niederschlagen (u.a. Pluralisierung, Individualisierung, Trendorientierung, Spaßorientierung
und Enträumlichung). Auf der kommunalen Ebene reagieren die Planungsverantwortlichen
mit sogenannten Sportentwicklungsplanungen, um den veränderten Anforderungen des Sports
gerecht zu werden. Entwicklungen in Gesellschaft und Sport spiegeln sich aber nicht nur auf
der kommunalen Ebene, sondern auch – und besonders – in Institutionen wie dem
Hochschulsport wider. So gilt, auch in diesem Bereich der Frage nachzugehen, welche
Sportarten die Hochschulsportteilnehmer heute und in Zukunft treiben bzw. wünschen und
welche Sportgewohnheiten sie an den Tag legen. Bis dato gibt es für den deutschen
Hochschulsport kein entsprechendes Planungsinstrumentarium. Die vorliegende Untersuchung
soll ein erster Schritt in dieser Richtung sein und als Basis für ein
Entwicklungskonzept für den Würzburger Hochschulsport dienen.