Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Framework für die Realisierung eines hybriden Gesamtsystems zur hardwareunabhängigen Entwicklung elektronischer Fahrzeugapplikationen

Printausgabe
EUR 48,60

E-Book
EUR 34,02

Framework für die Realisierung eines hybriden Gesamtsystems zur hardwareunabhängigen Entwicklung elektronischer Fahrzeugapplikationen (Band 104)

Thomas Ganslmeier (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (45 KB)
Leseprobe, PDF (240 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954049745
ISBN-13 (E-Book) 9783736949744
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 230
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 104
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort TU München
Erscheinungsdatum 14.04.2015
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Informatik
Schlagwörter Entwicklungsframework, Virtuelle Testfahrt, Fahrzeug Gesamtsystemsimulation, Fahrerassistenzsysteme, Autonomes Fahren
URL zu externer Homepage https://www1.in.tum.de/lehrstuhl_1/index.php/people/184-thomas-ganslmeier
Beschreibung

Die Dissertation präsentiert ein Framework zur durchgängigen Entwicklung von Fahrzeugapplikationen, das ein Gesamtsystem aus Fahrzeug, Fahrer und Umfeld für den gesamten Entwicklungsprozess zur Verfügung stellt. Bewerkstelligt wird dies, indem jeder realen Komponente eine virtuelle Komponente gegenübersteht. Zur Evaluation wurde eine Referenzimplementierung erstellt, die in mehreren Fallstudien in den Bereichen Konzept- und Funktionsentwicklung sowie in der Produktion evaluiert wurde.