Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Die Schreibübung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften

Printausgabe
EUR 49,90

E-Book
EUR 34,90

Die Schreibübung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften (Band 14)

Regina Graßmann (Herausgeber)

Vorschau

Leseprobe, PDF (370 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (150 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736997400
ISBN-13 (E-Book) 9783736987401
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 192
Auflage 1.
Buchreihe Zwischen den Welten
Band 14
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Allgemeine, Vergleichende und Angewandte Sprachwissenschaft (Linguistik und Phonetik, Komparatistik)
Schlagwörter Schreibdidaktik, wissenschaftliches Schreiben, Schreibforschung, Fachkommunikation
Beschreibung

Dieser Sammelband resümiert den in den Jahren 2015-2017 geführten Diskurs der Autorinnen und Autoren zu verschiedenen Lösungsansätzen für den Schreibunterricht in den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächern. Ziel ist es, einen Beitrag zur fachübergreifenden Diskussion um geeignete Lehrmodelle und methodische Ansätze zur Förderung wissenschaftlicher Schreibkompetenz in den MINT-Fächern zu leisten und somit Einblicke in den interdisziplinären Dialog zwischen Schreibdidaktiker/innen, Schreibforscher/innen und Forscher/innen der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen zu geben.

Diese Vielfalt der Perspektiven aus den verschiedenen Institutionen lässt neue Wege erkennen, sie kann als Grundlage für die weitere Vernetzung und Diskussion dienen und lädt zum Dialog über innovative Konzepte „Zwischen den Welten“ ein.