Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Internationale Tagung MBA 2007

Impresion
EUR 40,00 EUR 38,00

E-Book
EUR 28,00

Internationale Tagung MBA 2007

Mechanisch-biologische Abfallbehandlung und automatische Abfallsortierung

Matthias Kühle-Weidemeier (Editor)

Previo

Indice, Datei (59 KB)
Lectura de prueba, Datei (70 KB)

ISBN-10 (Impresion) 3867272379
ISBN-13 (Impresion) 9783867272377
ISBN-13 (E-Book) 9783736922372
Idioma Deutsch
Numero de paginas 646
Laminacion de la cubierta Brillante
Edicion 1
Volumen 0
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 18.05.2007
Clasificacion simple Conferencia
Area Ecología y conservación de la tierra
Palabras claves Mechanisch-biologische Abfallbehandlung, MBA, MBS, MPA, Ersatzbrennstoff, EBS, SBS, Abfallablagerungsverordnung, AbfAblV, regenerativ thermische Oxidation, RTO, Klimabilanz, Betriebserfahrungen, internationale Tagung MBA, Tagungsband, Kongressband, Tagung, Vortragsband
Descripcion

300 Teilnehmer aus 37 Staaten trafen sich vom 22.-24. Mai 2007 in Hannover zur 2. internationalen Tagung MBA und automatische Abfallsortierung. Die von Wasteconsult international veranstaltete Tagung hat sich damit als international meistbeachtete Tagung zur mechanisch-biologischen Abfallbehandlung (MBA) etabliert.

Nicht nur in Europa, sondern auch in Entwicklungs- und Schwellenländern besteht ein wachsendes Interesse an der MBA, wie Tagungsbeiträge aus Indien, Thailand und dem Iran zeigten. Neben der Abtrennung von stofflich und energetisch verwendbaren Materialien ist dort meist auch die Gewinnung von Kompost aus gemischten Siedlungsabfällen ein Behandlungsziel.

Das Gros der Referenten und Tagungsteilnehmer kam jedoch aus Westeuropa und Australien. In diesen Staaten ist in den kommenden Jahren mit einem erheblichen Ausbau der MBA-Kapazitäten zu rechnen. Aufgrund teilweise geringerer Anforderungen (z.B. keine 30. BImSchV) und anderer Ausrichtung der Anlagen kann eine MBA dort deutlich kostengünstiger sein als in Deutschland.

Die Tagung begnügte sich jedoch nicht mit dem gegenwärtigen Stand der Anlagen, sondern setzte auch einen Schwertpunkt auf die vermehrte Gewinnung und Qualitätsverbesserung von verwertbaren Stoffströmen durch sensorgestützte Sortierverfahren und verbesserte Aufbereitungstechniken. Kurzfristig besteht hier insbesondere bei den heizwertreichen Fraktionen Verbesserungsbedarf, damit marktgerechte Produkte entstehen.

Die Hauptkapitel des Tagungsbandes sind:

I. Allgemeine und internationale Aspekte der MBA
II. Kurzpräsentationen (einzelner Verfahrenstechniken)
III Betriebserfahrungen und Optimierung von MBA
IV. Mechanische Behandlung und automatische Sortierung
V. Verwertung und Vermarktung (von Stoffströmen aus der MBA)
VI. Biologische Behandlung
VII. Analyse von Abfalleigenschaften
VIII. Emissionen und Emissionsbehandlung
IX. Poster