Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Omnidirektionale 3D-Umfeldmodellierung für Park- und Rangierfunktionen mit Time-of-Flight-Kameras

Impresion
EUR 47,90

E-Book
EUR 33,53

Omnidirektionale 3D-Umfeldmodellierung für Park- und Rangierfunktionen mit Time-of-Flight-Kameras (Volumen 108) (Tienda española)

Yosef Dalbah (Autor)

Previo

Indice, PDF (99 KB)
Lectura de prueba, PDF (580 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736990128
ISBN-13 (E-Book) 9783736980129
Idioma Deutsch
Numero de paginas 212
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Serie Audi Dissertationsreihe
Volumen 108
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Braunschweig
Fecha de publicacion 27.05.2015
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Informática
Palabras claves Time-of-Flight-Kameras, PMD-Kamera, Umfeldmodellierung, Fahrerassistenzsysteme, Umfeldwahrnehmung, Umfeldsensorik, Parken, Rangieren, Parksystem
Descripcion

Zukünftige Fahrerassistenzsysteme erhöhen die Anforderungen an die Umfeldwahrnehmung von Automobilen. Moderne Time-of-Flight-Kameras bieten großes Potenzial für eine hochgenaue und dichte sensorische Erfassung des nahen Fahrzeugumfelds. In dieser Arbeit wird ein Konzept für eine 360°-Wahrnehmung im Nahbereich auf Basis von Weitwinkel-Time-of-Flight-Kameras erarbeitet. Schwerpunkte der Arbeit liegen zum einen auf der Systemauslegung der Time-of-Flight-Kameras, welche einen bisher unerreichten Sichtbereich von 180° pro Kamera ermöglicht und somit bei der Verwendung von vier Kameras zu einer vollständigen sensorischen Abdeckung des Fahrzeugumfelds führt. Zum anderen werden neuartige Verfahren zur Verarbeitung der Kameradaten präsentiert, welche von den Rohdaten der Kamera bis hin zur dreidimensionalen Modellierung des Umfelds führen.