Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Der Übersetzungsroman

Impresion
EUR 9,90

E-Book
EUR 6,93

Der Übersetzungsroman

Band 1. Verzeichnis zur Volltextdigitalisierung und virtuellen Rekonstruktion der Romane

Andrea Ressel (Autor)

Previo

Lectura de prueba, PDF (71 KB)
Prologo, PDF (77 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736994027
ISBN-13 (E-Book) 9783736984028
Idioma Deutsch
Numero de paginas 38
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 18.11.2016
Clasificacion simple Libro de divulgacion
Area Historia moderna
Literatur
Estudio de literatura común
Literatura moderna alemana
Informática
Palabras claves Französisch, Spanisch, Italienisch
Descripcion

Die Übersetzung von fremdsprachigen Romanen wirkte sich vor allem im 17. Jahrhundert nachhaltig auf die weitere Entfaltung der deutschsprachigen Literaturgeschichte aus. Anhand von zwei Bänden zum »Übersetzungsroman« soll die Bedeutung des Übersetzens für die Gattungsgeschichte des Romans aufgezeigt werden und unter Verwendung von computergestützten Verfahren für die geisteswissenschaftliche Forschung aufgearbeitet werden. Der vorliegende erste Band gewährt einen kompakten Einblick in den Bestand der Übersetzungsromane und verzeichnet die digitale Aufarbeitung der Gattung.