Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Energieeffizienzsteigerung entlang der Supply Chain

Impresion
EUR 47,10 EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Energieeffizienzsteigerung entlang der Supply Chain (Volumen 5) (Tienda española)

Entscheidungsmodell zur wertschöpfungskettenorientierten Emissionsminderung in Transformationsländern

Stephan Meyer (Autor)

Previo

Indice, Datei (59 KB)
Lectura de prueba, Datei (290 KB)

ISBN-10 (Impresion) 3954040387
ISBN-13 (Impresion) 9783954040384
ISBN-13 (E-Book) 9783736940383
Idioma Deutsch
Numero de paginas 290
Laminacion de la cubierta Brillante
Edicion 1 Aufl.
Serie Schriften zum Supply Chain Management
Volumen 5
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Zittau
Fecha de publicacion 15.03.2012
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Economía
Ingeniería mecánica y de proceso
Palabras claves Energieeffizienz, Transformation, Transformationsland, Supply Chain Management, Emissionshandel, Klimapolitik, Joint Implementation, clean development mechanism, Entscheidungsmodell, Entscheidungstheorie, Energie-Effizienz-Indikator, Kohlenstoffdioxid, Treibhausgas, Polen, Rumänien, Transaktionskostentheorie, Cap-and trade, Datenmodell, Modellierung, Fallstudie
URL para pagina web externa http://www.stephan-meyer-oberlausitz.de
Descripcion

Die vorliegende Arbeit untersucht wie rationale Entscheidungsfindungen in Transformations-
ländern katalysiert werden können, indem durch den Fokus auf die internationale Wertschöp-
fungskette Synergieeffekte zwischen den Unternehmen genutzt und in deren Folge die
Transaktionskosten, für Investitionsentscheidungen in energieeffiziente Technologien und
Prozesse zur Erfüllung der Emissionsreduktionen, gesenkt werden können. Es wird das Wir-
ken der Marktmechanismen analysiert und der Fokus auf die Transformationstheorie sowie
die Ingenieurwissenschaften gelegt. Das Supply Chain Management, als anwendungsorien-
tierte Realwissenschaft mit expliziter Ausrichtung auf Wertschöpfungsprozesse, wird in Be-
zug auf strategische Investitionsentscheidungen im Allgemeinen und Investitionen in Ener-
gieeffizienzmaßnahmen im Speziellen, weiterentwickelt. Mit Hilfe einer empirisch basierten
Fallstudie werden die abgeleiteten Erkenntnisse einer kritischen Prüfung unterzogen und
beispielhaft dargestellt, wie das entwickelte Entscheidungsmodell eingesetzt werden kann.