Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Digitalisierung

Impresion
EUR 49,90

E-Book
EUR 34,90

Digitalisierung (Volumen 13)

Philipp Epple (Editor)

Previo

Indice, PDF (120 KB)
Lectura de prueba, PDF (630 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736997370
ISBN-13 (E-Book) 9783736987371
Idioma Deutsch
Numero de paginas 196
Laminacion de la cubierta Brillante
Edicion 1.
Serie Zwischen den Welten
Volumen 13
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 12.03.2018
Clasificacion simple Libro de divulgacion
Area Sociología
Palabras claves Digitalisierung, Gesellschaft, Technologie, gesellschaftliche Veränderung, Soziologie
Descripcion

Bei der Digitalisierung handelt es sich zweifelsohne um eine zentrale Veränderung der Systemarchitektur unserer Gesellschafts- und Wirtschaftsformen. Durch den massiven Wandel der Rahmenbedingungen büßt der Faktor der Erfahrung etliches an Bedeutung ein. Es liegt auf der Hand, dass diese bis dato unbekannte Situation als Nährboden für Ängste unterschiedlichster Art fungieren kann. Der vorliegende Sammelband begreift es als zentrale gesellschaftliche Aufgabe der angewandten Wissenschaften, multidisziplinäre Zugänge zu dieser Thematik zu eröffnen, die zum weiteren Austausch über die Fachgrenzen hinweg einladen sollen.