Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Perspektiven des Food Labelling

Printausgabe
EUR 33,00 EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Perspektiven des Food Labelling

Annabell Franz (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (42 KB)
Leseprobe, Datei (69 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 395404062X
ISBN-13 (Printausgabe) 9783954040629
ISBN-13 (E-Book) 9783736940628
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 210
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1 Aufl.
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Göttingen
Erscheinungsdatum 26.03.2012
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Land- und Agrarwissenschaften
Beschreibung

In den gesättigten Konsumgesellschaften der Industrienationen gewinnen Vertrauenseigenschaften wie Tierschutz, fairer Handel oder Klimaschutz beim Einkauf von Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs zunehmend an Bedeutung. Label sind in diesem Zusammenhang ein wichtiges Instrument, das den Konsumenten als Qualitätssignal und Orientierungshilfe beim Einkauf dient. Doch hat dieses populäre verbraucherpolitische Informationsinstrument nicht nur Vorteile. Die Chancen und Risiken von Zertifizierungs- und Kennzeichnungssystemen werden in der vorliegenden Dissertation am Fallbeispiel eines Tierschutzlabels stellvertretend für verschiedene Vertrauenseigenschaften von Lebensmitteln analysiert.