Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
St. Galler Mautstudie

Printausgabe
EUR 38,00 EUR 36,10

E-Book
EUR 26,60

St. Galler Mautstudie

Eine kennzahlengestützte Gegenüberstellung der Lkw-Mautsysteme in der Schweiz, Deutschland, der Slowakei und Polen

Roy Hegner (Autor)
Thorsten Klaas-Wissing (Autor)
Wolfgang Stölzle (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (130 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (44 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954044450
ISBN-13 (E-Book) 9783736944459
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 115
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 28.06.2013
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Schlagwörter LKW-Maut, Mautsysteme, GNRS, DSRC, Deutschland, Polen, Slowakei, Schweiz, Strassengüterverkehr, Infrastrukturfinanzierung, Mautkosten, Vergleich, Fallstudien, Mautbetreiber, Mauterheber, Toll Systems
Beschreibung

Die verursachungsgerechte Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur prägt die europäischeVerkehrspolitik. Dies zeigt sich in der steigenden Anzahl von elektronischen, fahrleistungsabhängigenLkw-Mautsystemen in Europa. Die Lkw-Mautsysteme weisen dabei jedoch wesentliche Unterschiede auf. Diese Unterschiede machen einen direkten Vergleich der Lkw-Mautsysteme auf der Grundlage einfacher Kosten/Umsatz-Relationen unmöglich, da wichtige Leistungsaspekte unberücksichtigt bleiben. Die vorliegende Studie zeigt eine differenzierte Gegenüberstellung der Leistungen und der Kosten der Lkw‐Mautsysteme in der Schweiz, Deutschland, der Slowakei und Polen. Hierfür werden alle vier Lkw‐Mautsysteme anhand eines Untersuchungsmodells strukturiert hinsichtlich ihrer spezifischen Rahmenbedingungen, Leistungscharakteristika und Kostentreiber beschrieben. Darauf aufsetzend erfolgen eine qualitative und eine quantitative Gegenüberstellung der betrachteten Lkw‐Mautsysteme.