De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Wirkfaktoren in der christlichen Beratung

Printausgabe
EUR 19,80 EUR 18,81

E-Book
EUR 13,86

Wirkfaktoren in der christlichen Beratung

Ein Beitrag der Psychotherapieforschung für Seelsorger, Coaches und Mentoren unter besonderer Berücksichtigung der Forschung Grawes

Peter Hertenstein (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (68 KB)
Leseprobe, Datei (63 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 395404028X
ISBN-13 (Printausgabe) 9783954040285
ISBN-13 (E-Book) 9783736940284
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 132
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1 Aufl.
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 15.03.2012
Allgemeine Einordnung Master Theses
Fachbereiche Theologie
Psychologie
Schlagwörter Psychotherapie, Seelsorge, Beratung, Mentoring, Coaching, Wirkfaktoren, Grawe
Beschreibung

Allgemeine Wirkfaktoren spielen in der Psychotherapie eine wichtige Rolle. Besonders Grawe konnte mit seinem mittlerweile zum Standard etablierten Konzept der allgemeinen Wirkfaktoren ein Ausrufezeichen setzen. Seine Wirkprinzipien helfen, das Vorgehen einer Beratung besser einzuschätzen und die Stärken und Schwächen verschiedener Beratungsschulen auf einen Blick sichtbar zu machen. Auf diese Weise kann schnell das eigene Vorgehen überprüft werden, um so gezielt auf Schwachstellen einzugehen und diese zu ergänzen, um das volle Potenzial therapeutischer Möglichkeiten auszuschöpfen.
Anliegen der vorliegenden Arbeit ist es, die allgemeinen Wirkfaktoren Grawes für die christliche Beratung in Seelsorge-, Coaching- und Mentoringmodellen fruchtbar zu machen. Um das zu erreichen, wird zunächst auf die möglichen Schwierigkeiten der Anwendung in einer christlichen Beratung eingegangen, um dann anhand dreier Beispiele eine Anwendung vorzustellen.