Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Extraktion zersetzungsempfindlicher Substanzen am Beispiel der Extraktion von Lithium-hexafluorophosphat aus Lithium-Ionen-Batterien

Printausgabe
EUR 49,90

E-Book
EUR 34,99

Extraktion zersetzungsempfindlicher Substanzen am Beispiel der Extraktion von Lithium-hexafluorophosphat aus Lithium-Ionen-Batterien (Band 35)

Paul Haas (Autor)
Wolfgang Augustin (Herausgeber)

Vorschau

Leseprobe, PDF (170 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (140 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736972254
ISBN-13 (E-Book) 9783736962255
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 162
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1.
Buchreihe ICTV-Schriftenreihe
Band 35
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Braunschweig
Erscheinungsdatum 29.06.2020
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Chemie
Technische Chemie und Chemieingenieurwesen
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Allgemeine Verfahrenstechnik
Schlagwörter Extraktion, Fest-Flüssig-Extraktion, Recycling, Zersetzung, Lithium-Ionen-Batterie, Rührkessel, Ionenchromatographie, Verfahrenstechnik, LithoRec II, Lithiumhexafluorophosphat, LiPF6, Kreuzstromextraktion, Mehrstufige Extraktion, NMC, Lithiumnickelmangancobaltoxid, 18650 Batteriezelle, Extraktionskinetik, Dimethylcarbonat, Empirische Modellierung, Fluorwasserstoff, Zyklische Alterung, Lösungsmittelextraktion, Inertisierung, Lösungsmittelrückhalt, Perkolation, Desorption, Immersion, Elektrofahrzeuge, Hybridelektrofahrzeug, Inertisierung, DMC, Ethylencarbonat, Leitsalz, Fluorid, Phosphorsäure, Phosphoroxidfluorid, Elektrolyt, Kalendarische Alterung, Verfahrensentwicklung, EC, Extraction, Solid-Liquid-Extraction, Recycling, Degradation, Decomposition, Lithium Ion Batteries, Stirred vessel, Ion Chromatography, Process Engineering, Lithium hexafluorophosphate, LiPF6, Cross-flow Extraction, Multi-stage Extraction, Lithium Nickel Manganese Cobalt Oxides 18650 Battery cell, Extraction Kinetics, Dimethyl Carbonate, Empirical modelling, Hydrogen fluoride, Cycle Aging, Solvent Extraction, Inertisierung, Retention of extraction agent, Percolation, Desorption, Immersion, Inertisation, Electric vehicle, Hybrid electric vehicle, Conducting salt, Fluoride, Phosphoric acid, Phosphoryl fluoride, Ethylene carbonate, Electrolyte, Kalendarische Alterung, Process development, Extraktion
Beschreibung

Die Extraktion von zersetzungsempfindlichen Verbindungen ist eine Aufgabenstellung, die in verschiedenen Bereichen der Verfahrenstechnik im Rahmen von Downstreaming-Prozessen zu bearbeiten ist. In dieser Dissertation wird sie anhand der Extraktion des Leitsalzes Lithiumhexafluorophosphat aus Lithium-Ionen-Batterien mit organischen Lösungsmitteln betrachtet. Es wurden einstufige und mehrstufige Kreusztrom-Extraktionen mit einem Rührkessel zur Optimierung der Prozessparameter durchgeführt. Der Rückstand an Fluorid im Raffinat war nach der Extraktion mit Dimethylcarbonat jedoch nicht aus¬reichend reduziert. Zur Entfernung der Fluoridbestandteile wurde Wasser als Extraktionsmittel eingesetzt, um die Leitsalzrückstände gezielt zu zersetzen und die Fluoride zu extrahieren. Die Entfernung des Leitsalzes und die Reduzierung des verbleibenden Fluorids im Feststoff wurden durch die hintereinandergeschaltete Kombination der Extraktion mit beiden Lösungsmitteln erreicht. Der Einfluss der Temperatur wurde durch angepasste Modelle beschrieben und in Hinblick auf die Zersetzung analysiert. Hierdurch wurde die technische Durchführbarkeit des Konzeptes gezeigt und eine verfahrens¬technische Beschreibung ermöglicht.