Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es

Neues aus dem Cuvillier Verlag

Preview_004_sl_impression_warm-up

2019-05-14

Das Hardenberg Burgturnier

Alljährlich trifft sich die Weltelite des Springsports auf dem Hardenberg Burgturnier bei Göttingen. Vom 16. bis 19. Mai 2019 findet auch in diesem Jahr zum 41. Mal das Reitturnier mit der Weltklasse der Spitzenpferde und Reiter statt. Zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit im Spitzensport wie auch Reitsport allgemein ist wissenschaftliche Forschung und medizinische Umsetzung unerlässlich.

Weiterlesen…


Preview_2020_07_14_cuvillier_verlag_stellt_sich_vor

2019-04-10

Marketing im Verlag

Als Autor sein eigenes Werk zu veröffentlichen, ist ein großer Traum für viele Schriftsteller. Doch dafür benötigt man einen zuverlässigen Verlagspartner, der nicht nur qualitativ hochwertig druckt und seine Autoren gut betreut, sondern auch die Publikation strategisch vermarktet. Umso wichtiger ist daher das Marketing im Verlag.

Weiterlesen…


Preview_2019_01_25_dankbarkeit_statt_dauerjammern

2019-01-25

Dankbarkeit statt Dauerjammern

Jammern ist ungesund, das belegen die neuesten Studien der Stanford University. Ständiges Jammern kann zur Gewohnheit werden und steckt die Mitmenschen mit einer negativen Grundhaltung an.

Weiterlesen…


Preview_brandl_3

2018-11-09

Nachruf Rudolf M. Brandl (1943-2018)

Tief betroffen trauern wir um Prof. Dr. Dr. h.c. Rudolf Maria Brandl, der am 03. Oktober 2018 nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.

Weiterlesen…


Preview_wissenschaft_und_praxis

2018-08-31

5. Symposium „Wissenschaft und Praxis im Austausch über aktuelle Herausforderungen 2018“

Im Rahmen des Symposiums präsentieren Mitglieder des Fachbereichs „Wirtschaft und Recht“ an der Frankfurt University of Applied Sciences ihre Forschungsaktivitäten. Die Auswahl der Projekte zeigt eine große Themenbreite aus vielfach interdisziplinären Ansätzen.

Weiterlesen…


Preview_der-cuvillier-verlag-stellt-sich-vor-2

2018-08-29

Der Cuvillier Verlag stellt sich vor: die hauseigene Produktion

Für Autorinnen und Autoren ist ein zuverlässiger Verlags-Partner unerlässlich. In unserer Blogreihe „Der Cuvillier Verlag stellt sich vor“ geben wir Einblicke in die Arbeit des Cuvillier Verlages. Dieser Beitrag widmet sich den Vorteilen und Möglichkeiten, die Ihnen unsere hauseigene Produktion bietet. Denn vom Sekretariat bis zur Autorenbetreuung und vom Druck bis zum Marketing und dem Buchversand findet alles auf den drei Etagen unseres Verlagshauses in Göttingen statt.

Weiterlesen…


Preview_2019_08_08_kumulative_dissertation

2018-08-08

Die kumulative Dissertation

Als kumulative Doktorarbeit bezeichnet man eine Dissertation, die in mehrere voneinander unabhängige Publikationen aufgeteilt ist. Kumulative Dissertationen bieten Ihnen daher die Möglichkeit, sukzessive zu veröffentlichen.

Weiterlesen…


Preview_der-cuvillier-verlag-stellt-sich-vor-1

2018-05-04

Der Cuvillier Verlag stellt sich vor: Sleeking-Verfahren

Neue Produktionsverfahren im Cuvillier Verlag ermöglichen ab sofort moderne Umschlaggestaltungen. Aufgrund neuester Produktionsverfahren, dem sogenannten „Sleeking“, können einzelne Elemente wie Schriften und Bilder auf dem Umschlag hervorgehoben werden.

Weiterlesen…


Preview_comparative-literature-john-steinbeck-rene-philombe-manyaka-toko

2018-02-15

Vergleichende Literaturwissenschaft: Amerikanische und afrikanische Sozialkritik

Aus der vergleichenden Literaturwissenschaft (Komparatistik) ein Buch von Djockoua Manyaka Toko, Universität von Younde Der Amerikaner John Steinbeck und der Kameruner René Philombe, der eine ein Chronist des Amerika der 30er und 40er Jahre, der andere ein Autor der 60er und 70er in Kamerun. Trotz ethnischer und zeitlicher Unterschiede verbindet sie vieles: Sie nutzten ihre bürgerliche Herkunft und ihre Bildung, um als Zeugen und Kritiker ihrer von Armut und Depression geschüttelter Länder aufzutreten und traten unerschrocken für ihre Ideale einer freien und gerechten Gesellschaft ein.

Weiterlesen…


Preview_clemens-guetl-hermann-junker-spurensuche-aegyptologie-afrikanistik-cuvillier-2017

2018-01-26

Clemens Gütl: Hermann Junker Eine Spurensuche im Schatten der österreichischen Ägyptologie und Afrikanistik

Arno Sonderegger, österreichischer Afrikanist an der Universität Wien, hat das wichtige Buch von Clemens Gütl über den Afrikanisten, Ägyptologen, Archäologen und Nazi Hermann Junker (1877-1962) für die Wiener Zeitschrift üfr kritische Afrikastudien Stichproben rezensiert. Die vollständige Rezension ist zum Download beigefügt.

Weiterlesen…