Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Departments
Book Series (76)
1014
Humanities
1925
Natural Sciences
5029
Engineering
1510
Common
76
Common 70
Equestrian sports 5

Advanced Search
Regular_keidel

Florian Keidel – Author profile

(Dr.) Florian Keidel ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für BWL und Industriebetriebslehre der Julius-Maximilians-Universität Würzburg angestellt. Forschungsseitiger Schwerpunkt ist dabei der Zusammenhang zwischen nachhaltigen Unternehmensaktivitäten und deren Auswirkungen auf die Unternehmensleistung. Im Rahmen der Lehrtätigkeit liegt der Schwerpunkt in den Bereichen Beschaffung, Produktion und Logistik sowie Inventory Management.
Seit 2015 ist der gebürtige Erlangener zudem als freiberuflicher wissenschaftlicher Berater und Projektmanager tätig. Dabei konnte er verschiedene Praxisprojekte in den Bereichen Einkauf, SCM und Logistik sowie Digitalisierung im In- und Ausland begleiten und durchführen.
Publikationen:
Keidel, F.: Identification and Examination of the Relationship between Determinants of Corporate Sustainability and Corporate Financial Performance – An Empirical Analysis, Working Paper Series of the Institute of Business Management – 1, Würzburg 2014. http://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/frontdoor/index/index/docId/9441
Keidel, F.: Südkorea – der stille Riese Asiens, in: Beschaffung Aktuell, 2015, Nr. 10, S.22-23.
Keidel, F.: Chances for German companies in the Korean sourcing market – more than Samsung and LG, in: KORUM, 2016, Nr. 62, S.6-8.

Contributed to the following publications

Der Zusammenhang zwischen ökologischer, sozialer und finanzieller Unternehmensperformance
Der Zusammenhang zwischen ökologischer, sozialer und finanzieller Unternehmensperformance
Florian Keidel
Author
ISBN-13 (Hard Copy): 978-3-73697-071-7
ISBN-13 (eBook): 978-3-73696-071-8
Price_print
EUR 79.90
Price_ebook
EUR 55.90
2019-09-26

▲ nach oben springen