Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es
Ängste und ihre positiven Botschaften

Hard Copy
EUR 19.90 EUR 18.91

E-book
EUR 13.93

Ängste und ihre positiven Botschaften (English shop)

Im Kontext der Positiven Psychotherapie - Von der symbolischen Sprache des Unbewussten - Mit 25 Fallbeispielen aus der psychotherapeutischen Praxis

Abbas Jabbarian (Author)

Preview

Table of Contents, Datei (32 KB)
Extract, Datei (110 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3867276307
ISBN-13 (Hard Copy) 9783867276306
ISBN-13 (eBook) 9783736926301
Language Alemán
Page Number 272
Lamination of Cover glossy
Edition 1 Aufl.
Volume 0
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Oldenburg
Publication Date 2008-06-26
General Categorization Dissertation
Departments Social sciences
Psychology
Educational science
Description

Angst ist nicht gleich Angst. Angst ist ein Signal, eine Botschaft der inneren, unbewussten Welt, die uns wichtige Informationen aus der Tiefe unserer Seele vermitteln will.
Es liegt an uns, die Bereitschaft zu zeigen und den Mut zu fassen, in die Tiefe der inneren Welt hineinzutauchen, um die Sprache unserer Ängste verstehen zu lernen. Eine positive, aufgeschlossene Forschermentalität im Umgang mit Ängsten macht uns zu mutigen Entdeckern unserer Seele und Persönlichkeit.
Am Ende gewinnen wir uns und unsere innere unbewusste Welt als eine Freundin mit ihren facettenreichen Seiten, die uns ermutigen und motivieren will, die Zukunft angstfreier und gelassener zu gestalten.
Begleitet von orientalischen Kurzgeschichten, Lebensweisheiten & Anekdoten soll dieses Buch mit seinen zahlreichen Fallbeispielen aus der psychotherapeutischen Praxis Hilfe zur Selbsthilfe sein auf den Weg in ein angstfreies Leben.
Der Autor und Diplompsychologe Abbas Jabbarian stellt die Positive Psychotherapie vor und berichtet mit viel Humor und Wissen aus seiner mehr als 25jährigen psychotherapeutischen Arbeit mit Angstpatienten.