Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Potentiale elektrochemischer Speicher in elektrischen Netzen  in Konkurrenz zu anderen Technologien und Systemlösungen (ESPEN)

Hard Copy
EUR 99.80

E-book
EUR 69.86

Potentiale elektrochemischer Speicher in elektrischen Netzen in Konkurrenz zu anderen Technologien und Systemlösungen (ESPEN) (Volume 44) (English shop)

Abschlussbericht

Hans-Peter Beck (Editor)

Preview

Extract, PDF (300 KB)
Table of Contents, PDF (80 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736994232
ISBN-13 (eBook) 9783736984233
Language Alemán
Page Number 462
Edition 1. Aufl.
Book Series Schriftenreihe des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN)
Volume 44
Publication Place Göttingen
Publication Date 2016-12-22
General Categorization Non-Fiction
Departments Electrical engineering
Energy engineering
Keywords Speicher, elektrochemisch, potentiale von Speichern, Anwendung von Speichern, alternative Systemlösungen
URL to External Homepage https://www.efzn.de/de/ueber-uns/oeffentlichkeitsarbeit/efzn-schriftenreihe/
Description

Ziel des Projektes „Potentiale elektrochemischer Speicher in elektrischen Netzen in Konkurrenz zu anderen Technologien und Systemlösungen (ESPEN)“ war die Entwicklung von Handlungsempfehlungen zum Einsatz von elektrochemischen Speichern und deren Weiterentwicklung, sodass diese das zukünftige Energieversorgungssystem optimal unterstützen können.
Im Rahmen des Verbundprojekts wurden daher die Potentiale elektrochemischer Speicher in Bezug auf ihren Beitrag zur Wirtschaftlichkeit, Stabilität und Sicherheit der zukünftigen Stromversorgung in Deutschland untersucht. Weiterhin wurden alternative Speichertechnologien, wie zum Beispiel Pumpwasser- oder Druckluftspeicher sowie stoffliche Speicher, und Systemlösungen, wie etwa Konzepte des Lastmanagements oder der thermischen Verwendung von Strom in zuschaltbaren Lasten betrachtet, um Anwendungsbereiche zu identifizieren, in denen elektrochemische Speicher besonders geeignet sind. Auch die Option des Netzausbaus zur räumlichen Verteilung von Strom als Alternative zu Speichern, die eine zeitliche Verteilung ermöglichen, wurde insbesondere unter wirtschaftlichen Aspekten betrachtet.