Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Forschung für zukünftige Mobilität

Hard Copy
EUR 54.90

E-book
EUR 38.40

Forschung für zukünftige Mobilität (Volume 26) (English shop)

9. Biokraftstoffsymposium am 26. und 27. Juli 2018

Sascha Braun (Author)
et al. (Author)

Preview

Extract, PDF (1.2 MB)
Table of Contents, PDF (94 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736970229
ISBN-13 (eBook) 9783736960220
Language Alemán
Page Number 186
Lamination of Cover glossy
Edition 1.
Book Series Fuels Joint Research Group - Interdisziplinäre Kraftstoffforschung für die Mobilität der Zukunft
Volume 26
Publication Place Göttingen
Publication Date 2019-05-22
General Categorization Convention and Congress Book
Departments Mechanical and process engineering
Keywords Zukünftige Mobilität, Kraftstoffforschung, Biokraftstoffforschung, Motoröl- und Kraftstoffwechselwirkungen, Kraftstoffdesign, Methanol, Biodiesel, Sensorik zur Qualitätsüberwachung, Messverfahren, Pkw, Neufahrzeuge, Treibhausgasminderungsverpflichtung, Biodiesel und Bioethanol, Kraftstoffnormen
Description

Doktoranden und Studierende der Studiengänge Technische Physik, Bioanalytik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Simulation und Test sowie Analy-tical Instruments, Measurement- and Sensor Technology (AIMS) bilden im Ressort „Analytische Chemie und Kraftstoffforschung“ des TAC der Hochschule Coburg einen interdisziplinären Ar¬beitskreis.
Bei der Bearbeitung von biokraftstoffbezogenen Forschungsfragen lernen die Studierenden ne¬ben dem wissenschaftlichen Arbeiten auch den Umgang mit chemischer Analytik und Sensorik. Vom Prinzip des forschenden Lehrens profitieren Studierende und Doktoranden gleichermaßen.
Im Juli 2018 fand bereits zum 9. Mal das Biokraft¬stoffsymposium an der Hochschule Coburg statt. Hier stellen Studierende und Doktoranden sowie Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft die aktu¬ellen Erkenntnisse ihrer Forschungen vor.
Der vorliegende Tagungsband berichtet über die Ergebnisse des 9. Biokraftstoffsymposiums.