De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Fachbereiche
Buchreihen (71)
882
Geisteswissenschaften
1767
Naturwissenschaften
4870
Ingenieurwissenschaften
1393
Allgemein
68
Allgemein 63
Pferdesport 4

Erweiterte Suche
Regular_foto

Martin Lenz

Dr. Martin Lenz, Dipl.Päd., 17.4.1962,

1988 1. Staatsprüfung Lehramt Grund- und Hauptschulen,
1990 Diplomprüfung Erziehungswissenschaft,
2006 Promotion Soziologie/Uni Karlsruhe,

1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter Sozialplanung,
2005 Leiter Fachstelle Wohnungssicherung,
2007 Leiter Sozialamt
2009 Bürgermeister Stadt Karlsruhe

Arbeits-/Forschungsschwerpunkte:
Sozialplanung/Sozialberichterstattung, Soziale Ungleichheit/Armut, Stadtsoziologie, Wohnungspolitik, Evaluation, Projektmanagement, sportbezogene Jugendarbeit

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Wohnraumakquise durch Kooperation
Wohnraumakquise durch Kooperation (Band 3)
Martin Lenz
Autor
Sonja Rexhäuser
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-86955-052-7
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73693-052-0
Price_print
EUR 16,00 EUR 15,20
Price_ebook
EUR 11,20
23.07.2009

Gesamtkonzept Wohnungshilfe ´97
Gesamtkonzept Wohnungshilfe ´97 (Band 2)
Winfried Uhrig
Autor
Martin Lenz
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-86727-959-8
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73692-959-3
Price_print
EUR 28,00 EUR 26,60
Price_ebook
EUR 19,60
05.07.2009

Wohnungssicherung und Wohnungslosenhilfe am angespannten Wohnungsmarkt
Wohnungssicherung und Wohnungslosenhilfe am angespannten Wohnungsmarkt (Band 1)
Yvonne Bernart
Autor
Martin Lenz
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-86727-864-5
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73692-864-0
Price_print
EUR 23,00 EUR 21,85
Price_ebook
EUR 16,10
28.01.2009

Gesamtkonzept Wohnungslosenhilfe `97
Gesamtkonzept Wohnungslosenhilfe `97 (Band 4)
Regina Heibrock
Autor
Martin Lenz
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-95404-811-3
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73694-811-2
Price_print
EUR 29,10
Price_ebook
EUR 20,37
24.09.2014

▲ nach oben springen