Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Regular_stegerer

Eberhard Stegerer – Autorenprofil

Eberhard Stegerer
Geboren am 4. Juni 1948 in Titisee-Neustadt

1969: Abitur

Berufliche Vita
1969-1972: Angehöriger der Schutzpolizei in Baden-Württemberg.
1972-2008: Kriminalbeamter, zuletzt bei der Landespolizeidirektion Freiburg.

Akademische Vita
2008-2016: Studium der Geschichts- und Politikwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
2016: M.A. Vergleichende Geschichte der Neuzeit.
2016: Mitarbeit an der Ausstellung „Nationalsozialismus in Freiburg“, u.a. Erstellung des Katalogbeitrags „Günther Sacksofsky – Jurist, Polizeidirektor und SS-Offizier in
Freiburg“.
2016/2017: Mitarbeit am Projekt des Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg „Die badischen und württembergischen Landesministerien in der Zeit des Nationalsozialismus“, Bereich Badisches Innenministerium/Polizei (erschienen in
„Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde Baden-Württemberg“, Reihe B, Forschungen, Bd. 220, Stuttgart 2019).
6.-8. Juli 2017: Teilnehmer und Referent beim 27. Kolloquium zur Polizeigeschichte beim IZS und Hauptstaatsarchiv München zum Thema „Neuaufbau der uniformierten badischen Polizei in der französischen Besatzungszone nach der Entnazifizierung, sowie personelle (Dis-) Kontinuitäten aus regionalgeschichtlicher Perspektive“.
März 2018: Veröffentlichung der Monografie zum Thema „Die badischen Revier- und Gendarmeriebeamten im ´Dritten Reich´: Tägliche Praxis im Bereich des Landeskommissärs Freiburg und NS-Ideologie“.
5.-7. Juli 2018: Teilnehmer und Referent beim 28. Kolloquium zur Polizeigeschichte bei der Deutschen Hochschule für Polizei in Münster zum Thema „Die badische uniformierte Polizei in der Zwischenkriegszeit 1919-1936, insbesondere in der Weimarer Republik“.
Oktober 2018: Veröffentlichung der Biografie zu Julius La Fontaine (1891-1947) „Jurist im badischen Polizeidienst, Demokrat und im Widerstand zum NS-Regime“.
September 2019: Veröffentlichung der Monografie zum Thema „Karrieren im Führungsbereich der badischen Polizei im ´Dritten Reich´: Umbruch und personelle Kontinuitäten 1933 und 1945“.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Die badischen Revier- und Gendarmeriebeamten im „Dritten Reich“
Die badischen Revier- und Gendarmeriebeamten im „Dritten Reich“
Eberhard Stegerer
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73699-750-9
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73698-750-0
Price_print
EUR 49,90
Price_ebook
EUR 34,90
22.03.2018

Julius La Fontaine
Julius La Fontaine
Eberhard Stegerer
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73699-876-6
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73698-876-7
Price_print
EUR 29,90
Price_ebook
EUR 20,90
01.10.2018

Karrieren im Führungsbereich der badischen Polizei im „Dritten Reich“
Karrieren im Führungsbereich der badischen Polizei im „Dritten Reich“
Eberhard Stegerer
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73697-076-2
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73696-076-3
Price_print
EUR 45,90
Price_ebook
EUR 34,90
29.08.2019

▲ nach oben springen