Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Fachbereiche
Buchreihen (74)
996
Geisteswissenschaften
1902
Naturwissenschaften
4997
Ingenieurwissenschaften
1493
Allgemein
73
Allgemein 67
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Regular_stegerer

Eberhard Stegerer – Autorenprofil

Eberhard Stegerer
Geboren am 4. Juni 1948 in Titisee-Neustadt

1969: Abitur

Berufliche Vita
1969-1972: Angehöriger der Schutzpolizei in Baden-Württemberg.
1972-2008: Kriminalbeamter, zuletzt bei der Landespolizeidirektion Freiburg.

Akademische Vita
2008-2016: Studium der Geschichts- und Politikwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
2016: M.A. Vergleichende Geschichte der Neuzeit.
2016: Mitarbeit an der Ausstellung „Nationalsozialismus in Freiburg“, u.a. Erstellung des Katalogbeitrags „Günther Sacksofsky – Jurist, Polizeidirektor und SS-Offizier in
Freiburg“.
2016/2017: Mitarbeit am Projekt des Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg „Die badischen und württembergischen Landesministerien in der Zeit des Nationalsozialismus“, Bereich Badisches Innenministerium/Polizei (erschienen in
„Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde Baden-Württemberg“, Reihe B, Forschungen, Bd. 220, Stuttgart 2019).
6.-8. Juli 2017: Teilnehmer und Referent beim 27. Kolloquium zur Polizeigeschichte beim IZS und Hauptstaatsarchiv München zum Thema „Neuaufbau der uniformierten badischen Polizei in der französischen Besatzungszone nach der Entnazifizierung, sowie personelle (Dis-) Kontinuitäten aus regionalgeschichtlicher Perspektive“.
März 2018: Veröffentlichung der Monografie zum Thema „Die badischen Revier- und Gendarmeriebeamten im ´Dritten Reich´: Tägliche Praxis im Bereich des Landeskommissärs Freiburg und NS-Ideologie“.
5.-7. Juli 2018: Teilnehmer und Referent beim 28. Kolloquium zur Polizeigeschichte bei der Deutschen Hochschule für Polizei in Münster zum Thema „Die badische uniformierte Polizei in der Zwischenkriegszeit 1919-1936, insbesondere in der Weimarer Republik“.
Oktober 2018: Veröffentlichung der Biografie zu Julius La Fontaine (1891-1947) „Jurist im badischen Polizeidienst, Demokrat und im Widerstand zum NS-Regime“.
September 2019: Veröffentlichung der Monografie zum Thema „Karrieren im Führungsbereich der badischen Polizei im ´Dritten Reich´: Umbruch und personelle Kontinuitäten 1933 und 1945“.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Die badischen Revier- und Gendarmeriebeamten im „Dritten Reich“
Die badischen Revier- und Gendarmeriebeamten im „Dritten Reich“
Eberhard Stegerer
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73699-750-9
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73698-750-0
Price_print
EUR 49,90
Price_ebook
EUR 34,90
22.03.2018

Julius La Fontaine
Julius La Fontaine
Eberhard Stegerer
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73699-876-6
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73698-876-7
Price_print
EUR 29,90
Price_ebook
EUR 20,90
01.10.2018

Karrieren im Führungsbereich der badischen Polizei im „Dritten Reich“
Karrieren im Führungsbereich der badischen Polizei im „Dritten Reich“
Eberhard Stegerer
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73697-076-2
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73696-076-3
Price_print
EUR 45,90
Price_ebook
EUR 34,90
29.08.2019

▲ nach oben springen