Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es
Bruthabitatmodellierung für den Rotmilan (Milvus milvus) im EU-Vogelschutzgebiet ,Unteres Eichsfeld`- eine fernerkundsgestützte Studie unter spezieller Berücksichtigung der Landschaftsstrukturen

Hard Copy
EUR 92.00 EUR 87.40

E-book
EUR 64.40

Bruthabitatmodellierung für den Rotmilan (Milvus milvus) im EU-Vogelschutzgebiet ,Unteres Eichsfeld`- eine fernerkundsgestützte Studie unter spezieller Berücksichtigung der Landschaftsstrukturen (English shop)

Axel Buschmann (Author)

Preview

Table of Contents, Datei (54 KB)
Extract, Datei (110 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869559047
ISBN-13 (Hard Copy) 9783869559049
ISBN-13 (eBook) 9783736939042
Language Alemán
Page Number 410
Lamination of Cover matt
has Fold-Out Page Yes
Edition 1 Aufl.
Volume 0
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Göttingen
Publication Date 2011-10-21
General Categorization Dissertation
Departments Environmental research, ecology and landscape conservation
Description

In der ökologischen Forschung wie auch zunehmend im praktischen Artenschutz-Monitoring spielen empirische Habitatmodelle eine wichtige Rolle. Insbesondere für Tierarten mit großen Aktionsradien stellen dabei Fernerkundungsdaten einen geeigneten Ausgangspunkt dar, um habitatrelevante Umweltvariablen abzuleiten.
In einer Fallstudie zum Rotmilan werden methodische Ansätze entwickelt und umgesetzt, um die Aussagekraft von Habitatmodellen auf Landschaftsebene zu verbessern. Auf Basis hochaufgelöster Luftbilddaten und einer Patch-orientierten Analyseperspektive werden neben weiteren Umweltvariablen Landschaftsmetriken abgeleitet, um raumstrukturbezogene Habitatansprüche des Rotmilans in der Modellbildung zu berücksichtigen. Hierbei wird ein Presence-Only-Modell eingesetzt.
Die Ergebnisse der Rotmilanstudie zeigen eine große Bedeutung des Dauergrünlandes für die Habitatqualität. Neben dem Flächenanteil dieser wichtigen Jagdareale erweist sich die räumliche Lage und Anordnung der einzelnen Grünland-Patches als sehr bedeutsam. Diese Erkenntnis legt eine verstärkte Berücksichtigung der Landschaftskonfiguration im Arten-Management nahe.