Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es
Staatsunternehmen im Spannungsfeld öffentlich-rechtlicher vs. privat-  rechtlicher Organisationslösungen

Hard Copy
EUR 41.00 EUR 38.95

E-book
EUR 28.50

Staatsunternehmen im Spannungsfeld öffentlich-rechtlicher vs. privat- rechtlicher Organisationslösungen (English shop)

Eine szenariobasierte Potenzialuntersuchung am Beispiel der RUAG (Holding AG)

Thorsten Klaas-Wissing (Editor)
Daniel Laude (Editor)
Wolfgang Stölzle (Editor)

Preview

Table of Contents, PDF (92 KB)
Extract, PDF (200 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783954047291
ISBN-13 (eBook) 9783736947290
Language Alemán
Page Number 94
Lamination of Cover matt
Edition 1. Aufl.
Publication Place Göttingen
Publication Date 2014-06-16
General Categorization Non-Fiction
Departments Economics
Keywords Staatsunternehmen, Organisationslösung, Organisationsform, Privatisierung, Verstaatlichung, Reintegration, RUAG , Schweiz, privatrechtlich, öffentlich-rechtlich, Aktiengesellschaft, Regiebetrieb
Description

Staatsunternehmen haben das Ziel, möglichst effektiv und effizient öffentliche Aufgaben zu erfüllen oder zu deren Bereitstellung beizutragen. Dabei befinden sich Staatsunternehmen fortwährend in einem Spannungsfeld zwischen öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Organisationslösungen. Die vorliegende Studie fokussiert als Beispiel die RUAG Holding AG, um aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu untersuchen, ob die Privatisierung des Unternehmens im Jahr 1999 aus heutiger Sicht wirtschaftlich sinnvoll bzw. erfolgreich war. Im Zentrum der Untersuchung steht die Frage, ob die RUAG in ihrer heutigen Organisationsform als Aktiengesellschaft oder durch eine Reintegration als staatlicher Regiebetrieb ein höheres Potential für die Zukunft aufweist.