Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Verhandlungsstrategien und Verhandlungserfolg männlicher und weiblicher Führungskräfte in Gehaltsverhandlungen

Hard Copy
EUR 29.00

E-book
EUR 20.30

Verhandlungsstrategien und Verhandlungserfolg männlicher und weiblicher Führungskräfte in Gehaltsverhandlungen

Andrea Ruppert (Author)
Martina Voigt (Author)

Preview

Table of Contents, PDF (67 KB)
Extract, PDF (69 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736990227
ISBN-13 (eBook) 9783736980228
Language Alemán
Page Number 186
Lamination of Cover matt
Edition 1. Aufl.
Publication Place Göttingen
Publication Date 2015-07-13
General Categorization Non-Fiction
Departments Economic and social policy
Business economics
Empirical social research
Labor science
Keywords Gehaltsverhandlung, Verhandeln, Verhandlungsstrategie, Verhandlungstaktik, Verhandlungskompetenz, Gender Pay Gap, Führungskräfte
Description

Der Erfolg einer Gehaltsverhandlung hängt maßgeblich von der gewählten Verhandlungsstrategie und den eingesetzten Verhandlungstaktiken ab.
Aber: Welches ist die erfolgversprechendste Strategie? Welche Taktiken sollten in der Verhandlung genutzt und welche besser vermieden werden? Welche Empfehlungen geben erfahrene Personalverantwortliche?
Die Autorinnen haben die in Gehaltsverhandlungen üblicherweise eingesetzten Verhandlungsstrategien inklusive einschlägiger Verhandlungstaktiken differenziert nach Geschlecht auf ihren Erfolg untersucht. Hierfür wurden vier knapp fünfminütige Videoclips mit Ausschnitten aus einer Gehaltsverhandlung gedreht und von Personalverantwortlichen bewertet. Die Ergebnisse sind durchweg überraschend.