Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Bertolt Brecht in den USA

Hard Copy
EUR 68.90

E-book
EUR 48.23

Bertolt Brecht in den USA (English shop)

Studien über den künstlerischen und gesellschaftlichen Akkulturationsprozess in der Phase des amerikanischen Exils

Andrea Ressel (Author)

Preview

Table of Contents, PDF (130 KB)
Extract, PDF (170 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736993105
ISBN-13 (eBook) 9783736949492
Language Alemán
Page Number 286
Edition 1. Aufl.
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Darmstadt
Publication Date 2016-07-18
General Categorization Dissertation
Departments Cultural studies
Literary studies
Modern german literary studies
Keywords Bertolt Brecht, amerikanisches Exil, episches Theater, Akkulturationsprozess, Kulturtransfer
Description

Mit Blick auf die Entstehung und Bearbeitung der künstlerischen Werke gilt die amerikanische Exilzeit von Bertolt Brecht (1898–1956) als bedeutende Phase im Œuvre des Künstlers. In besonderer Weise war die amerikanische Exilzeit von einer Weiterentwicklung und gedanklichen Präzisierung des epischen Theaters geprägt. Die Studie verortet die amerikanische Exilzeit von Brecht im Kontext des Akkulturationsprozesses, beleuchtet die amerikanischen Einflüsse im Werk des Künstlers und den mit dem Exil verbundenen Kulturtransfer auf das Theaterschaffen der Nachkriegszeit.