Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Danse Macabre – Totentanz – Dance of Death

Hard Copy
EUR 29.50

Danse Macabre – Totentanz – Dance of Death (Volume 13)

40 Jahre Graphiksammlung Mensch und Tod der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Jörg Vögele (Editor)
Luisa Rittershaus (Editor)

Preview

Extract, PDF (880 KB)
Table of Contents, PDF (27 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736993815
Language Alemán
Page Number 158
Lamination of Cover matt
Edition 1. Aufl.
Book Series Düsseldorfer Texte zur Medizingeschichte
Volume 13
Publication Place Göttingen
Publication Date 2016-11-08
General Categorization Non-Fiction
Departments Ancient history
Keywords Totentanz, Spätmittelalter, 15. Jahrhundert
Description

Die Graphiksammlung Mensch und Tod am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist eine der umfassendsten und qualitativ hochwertigsten Graphiksammlungen zu den Themen Sterben, Tod und Totentanz. Sie umfasst Originale aus der Zeit vom 15. bis 21. Jahrhundert und ermöglicht damit einen breiten Überblick über die Entwicklung der Todesdarstellungen in der europäischen Kunst vom Spätmittelalter bis heute. Die Graphiksammlung Mensch und Tod wurde im Jahr 1976 durch den Erwerb der Sammlung Block begründet. 1991 gelang der Ankauf eines zweiten Konvoluts aus dem Besitz des Stuttgarter Journalisten Robert Matzek. Die Sammlung wird ständig erweitert – insbesondere durch aktuelle Werke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums sollen in diesem vorliegenden Band einige ausgewählte Sammlungsstücke präsentiert werden.