Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Ein Ansatz zur Charakterisierung der Robustheit von Scheibenbremssystemen hinsichtlich Bremsenquietschens

Hard Copy
EUR 36.00

E-book
EUR 25.20

Ein Ansatz zur Charakterisierung der Robustheit von Scheibenbremssystemen hinsichtlich Bremsenquietschens (Volume 121) (English shop)

Philippe Stegmann (Author)

Preview

Table of Contents, PDF (48 KB)
Extract, PDF (65 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736995543
ISBN-13 (eBook) 9783736985544
Language Alemán
Page Number 136
Lamination of Cover matt
Edition 1.
Book Series Audi Dissertationsreihe
Volume 121
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Ilmenau
Publication Date 2017-06-22
General Categorization Dissertation
Departments Technical mechanics
Mechanical and process engineering
Automotive engineering
Keywords Ansatz, Charakterisierung, Robustheit
Description

Die vorliegende Arbeit beschreibt eine Methodik zur Bewertung der Geräuscheigenschaften von Scheibenbremsen anhand der experimentellen Ermittlung der modalen Eigenschaften. Es wird ein vereinfachtes Modell zur Grundlagenuntersuchung nichtlinearer reiberregter Systeme genutzt. Mithilfe eines experimentellen Ansatzes erfolgt die Bestimmung der modalen Eigenschaften des Bremssystems während des Betriebs. Das messtechnische Konzept enthält einen innovativen Ansatz zur Systemanregung mithilfe eines kraftgesteuerten piezoelektrischen Aktuators sowie einen Ansatz zur Erfassung der Systemantwort für alle relevanten Schwingungsmoden. Durch Anwendung der Methode zur Untersuchung von verschiedenen Bremsenvarianten wird das Potential deutlich, in frühen Entwicklungsphasen den Aufwand für zeit- und kostenintensive Prüfstands- und Fahrzeugtests zu reduzieren.