Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es
Modellierung und techno-ökonomische Bewertung einer plasmainduzierten Herstellung von Kraftstoff aus Überschussstrom und Prozessabgasen

Hard Copy
EUR 49.90

E-book
EUR 35.50

Modellierung und techno-ökonomische Bewertung einer plasmainduzierten Herstellung von Kraftstoff aus Überschussstrom und Prozessabgasen (Volume 1) (English shop)

Samuel Jaro Kaufmann (Author)

Preview

Extract, PDF (270 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736977600
ISBN-13 (eBook) 9783736967601
Language Alemán
Page Number 166
Lamination of Cover matt
Edition 1.
Book Series TOP MSc - BSc Energie & Nachhaltigkeit
Volume 1
Publication Place Göttingen
Publication Date 2023-04-28
General Categorization Dissertation
Departments Electrical engineering
Keywords DBD-Dielektrikafläche, DBD-Elektrodenfläche, GDE-Fläche, spezifische GDE-Fläche, plasmainduzierter schadstofffreier Schiffstreibstoff, Klimawandel, Energiewende, alternative Kraftstoffe, Fischer Tropsch Synthese, Kraftstofferzeugung, DBD dielectric area, DBD electrode area, GDE area, specific GDE area, plasma-induced pollutant-free marine fuel, climate change, energy transition, alternative fuels, Fischer Tropsch Synthesis, fuel production, Treibhausgasemissionen, greenhouse gas emissions, erneuerbare Energien, renewable energies, Fahrzeugantrieb, vehicle drive, synthetische Gase, synthetic gases, strombasierte Kraftstoffe, electricity-based fuels, Power to liquid, Plasma Fuel, strombasierender Schiffsdiesel, electricity-based marine diesel, Power to liquid-Prozesskette, Kohleverflüssigung, coal liquification, Plasma-Brennstoff
Description

Die Eindämmung des Klimawandels erfordert eine Entwicklung von Technologien, welche die Sektoren Energie und Verkehr verknüpfen. Eine davon stellt die Herstellung von alternativen Kraftstoffen aus elektrischem Strom und Kohlenstoffdioxid dar.
In dieser Arbeit wird eine erste Einschätzung zu Herstellungskosten von plasmainduziertem schadstofffreiem Schiffstreibstoff durchgeführt. Aus einer Modellierung und anschließender techno-ökonomischer Analyse werden unter gewählten Randbedingungen im Jahr 2050 Kosten von 3,99€/kg erwartet, welche zu 56% aus Kosten für elektrischen Strom resultieren.