Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Übersetzungsgermanistik aus einer afrikanischen Perspektive

Hard Copy
EUR 18.00 EUR 17.10

E-book
EUR 12.60

Übersetzungsgermanistik aus einer afrikanischen Perspektive

Shaban Mayanja (Author)

Preview

Table of Contents, Datei (120 KB)
Extract, Datei (130 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869556803
ISBN-13 (Hard Copy) 9783869556802
ISBN-13 (eBook) 9783736936805
Language Alemán
Page Number 106
Lamination of Cover glossy
Edition 1 Aufl.
Volume 0
Publication Place Göttingen
Publication Date 2011-03-07
General Categorization Non-Fiction
Departments Linguistics
Description

Der vorliegende Band ist das Ergebnis einer vierjährigen DAADLektorentätigkeit
(2007-2010) in der Deutschsektion der Obafemi Awolowo University, Ile Ife in Nigeria.
Der Stellenwert der Übersetzungswissenschaft in der Auslandsgermanistik
wird nicht genug gewürdigt. Dabei gewinnt sie gerade an afrikanischen
Hochschulen immer mehr an Bedeutung. Sie wird stiefmütterlich
behandelt und vielerorts wird die Übersetzungswissenschaft
nachwievor als Teildisziplin der Linguistik betrachtet. Dass sie ähnlich
wie die Interkulturelle Germanistik an afrikanischen Hochschulen
ihren Platz erst finden muss, zeigt sich am deutlichsten in ihrem Bemühen,
sich als kulturkontrastive Wissenschaft zu etablieren.
Zu den grundlegendsten Fragen einer nachhaltigen Übersetzungsgermanistik
an afrikanischen Hochschulen gehört zweifelsohne die Verzahnung
der herkömmlichen Germanistik mit der Übersetzungswissenschaft.