Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es
Synthese strukturell und funktionell modifizierter Nukleoside und Nukleotide zur Untersuchung von DNA-Konformationen und Protein-DNA-Interaktionen

Hard Copy
EUR 48.25 EUR 45.84

E-book
EUR 33.78

Synthese strukturell und funktionell modifizierter Nukleoside und Nukleotide zur Untersuchung von DNA-Konformationen und Protein-DNA-Interaktionen (English shop)

Julian Strohmeier (Author)

Preview

Extract, PDF (510 KB)
Table of Contents, PDF (70 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783954041718
ISBN-13 (eBook) 9783736941717
Language Alemán
Page Number 288
Lamination of Cover matt
Edition 1. Aufl.
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Göttingen
Publication Date 2012-07-30
General Categorization Dissertation
Departments Chemistry
Organic chemistry
Biochemistry, molecular biology, gene technology
Description

Um zelluläre Abläufe in Organismen zu verstehen, spielt die Aufklärung der Sekundärstruktur von Biomolekülen und ihren Interaktionen neben dem Verständnis von Enzymmechanismen eine zentrale Rolle in der Biochemie. In der vorliegenden Arbeit werden in fünf Kapiteln verschiedene synthetische Ansätze zur Stabilisierung beziehungsweise Induktion von DNA-Konformationen, sowie zur Untersuchung von DNA-Sekundärstrukturen und Protein-DNA-Interaktionen auf dem vielseitigen Gebiet der Nukleinsäurechemie beschrieben.
Neben der Synthese eines Spironukleosids zur Induktion der linksgängigen Z-DNA und der Synthese eines Adenosin-Derivats mit einer photoschaltbaren Azobenzol-Einheit wird die erstmalige Darstellung und Anwendung einer neuartigen Fluoreszenzsonde auf Guanin-Basis zur Untersuchung von DNA-Hybridisierung und DNA-Topologie, sowie erste enzymatische Einbaustudien dieser Reportergruppe vorgestellt. In zwei Kooperationsprojekten wurden zusätzlich modifizierte Nukleotide zur Aufklärung von Enzymmechanismen synthetisiert. 8-Oxo-ATP wurde dabei zur Untersuchung der thermophilen Helikase Hera eingesetzt, wohingegen der Mechanismus des Enzyms Orotidin-5‘-monophosphat Decarboxylase (OMPD) durch modifizierte Uridin-5‘-monophosphat-Derivate weiter aufgeklärt wurde.