Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Die badischen Revier- und Gendarmeriebeamten im „Dritten Reich“

Hard Copy
EUR 49.90

E-book
EUR 34.90

Die badischen Revier- und Gendarmeriebeamten im „Dritten Reich“

Tägliche Praxis im Bereich des Landeskommissärs Freiburg und NS-Ideologie

Eberhard Stegerer (Author)

Preview

Extract, PDF (66 KB)
Table of Contents, PDF (24 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736997509
ISBN-13 (eBook) 9783736987500
Language Alemán
Page Number 360
Lamination of Cover matt
Edition 1.
Publication Place Göttingen
Publication Date 2018-03-22
General Categorization Non-Fiction
Departments History
Keywords Polizei, Drittes Reich, NS-Ideologie
Description

Die regionalgeschichtliche Untersuchung der täglichen Praxis der badischen Revier- und Gendarmerieangehörigen in der NS-Zeit zeigt an Einzelbeispielen, dass auch sie als Teil des diktatorialen Regimes nicht nur zum Instrument, sondern zum eigentlichen Kern des völkischen Maßnahmenstaates wurden.

Die zum Teil schon im Kaiserreich und in der Weimarer Republik sozialisierten Revier- und Gendarmeriebeamten waren neben der Sicherheitspolizei einerseits Garanten der nationalsozialistischen Machtübernahme und der Absicherung der NS-Herrschaft, beispielweise bei den Verhaftungswellen von NS-Gegnern nach der Machtergreifung Hitlers oder anlässlich der Deportation der badisch-pfälzischen Juden am 22. Oktober 1940 nach Gurs.

Zu regimetreuen Verhalten waren sie u.a. in den „Zehn Grundsätzen für die Polizei“ im Jahr 1935 verpflichtet worden.

Andererseits waren sie in ihrem Beruf bezüglich ihrer sozialen und finanziellen Absicherung jeweils von ihrem unmittelbaren Vorgesetzten abhängig sowie über die polizeiliche Dienstgemeinschaft letztlich auch in die ‚Volksgemeinschaft‘ miteingebunden.