Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es
Synthese und Charakterisierung unterschiedlicher N,P-Ligandensysteme und deren Metallkomplexe sowie die Untersuchung ihrer photophysikalischen Eigenschaften

Hard Copy
EUR 59.90

E-book
EUR 42.50

Synthese und Charakterisierung unterschiedlicher N,P-Ligandensysteme und deren Metallkomplexe sowie die Untersuchung ihrer photophysikalischen Eigenschaften (English shop)

Christina Zovko (Author)

Preview

Extract, PDF (700 KB)
Table of Contents, PDF (82 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736975989
ISBN-13 (eBook) 9783736965980
Language Alemán
Page Number 216
Lamination of Cover matt
Edition 1.
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Karlsruhe
Publication Date 2022-03-23
General Categorization Dissertation
Departments Chemistry
Inorganic chemistry
Keywords N,P-Ligandensysteme, Metallkomplexe, photophysikalische Eigenschaften, Amidinate, ß-Diketiminate, BIAN, PNac, Alkalimetallkomplexe, Übergangsmetallkomplexe, DPPM-Amidin-Liganden, Photolumineszenz, HSAB, Fluoreszenz-Spektroskopie, Kristallstrukturanalyse, Quantenausbeute, Fluoreszenz, Phosphoreszenz, Phosphane, Lanthanoidkomplexen, multidentate Koordinationssphäre, aurophile Wechselwirkung, Metall-Metall-Wechselwirkung, DPPM, Carbodiimide, bifunktionelle Ligandensysteme, Koordinationsmodi, NMR-Spektroskopie, IR-Spektroskopie, Raman-Spektroskopie, Gold, Silber, Kupfer, Nickel, Platin, Lithium, Cäsium, Molekül-Aktivierung, Heterometallische Komplexe, DOSY-NMR-Spektroskopie, Lanthanoide, N,P-ligand systems, metal complexes, photophysical properties, amidinates, ß-diketiminates, BIAN, P,N-ligands, PNac, alkali metal complexes, transition metal complexes, DPPM-amidine ligands, photoluminescence, HSAB, fluorescence spectroscopy, crystal structure analysis, quantum yield, fluorescence, phosphorescence, phosphanes, lanthanide complexes, multidentate coordination sphere, aurophilic interaction, metal-metal interaction, DPPM, carbodiimide, bifunctional ligand systems, coordination modes, NMR spectroscopy, IR spectroscopy, Raman spectroscopy, gold, silver, copper, nickel, platinum, lithium, caesium, molecule activation, heterometallic complexes, diffusion ordered spectroscopy, lanthanides
Description

Diese Dissertation beschreibt u.a. die Synthese und Charakterisierung neuartiger P,N-Ligandensysteme sowie deren Metallkomplexe, wobei ein besonderer Fokus auf den photophysikalischen Eigenschaften der Komplexe lag. Hierfür wurden drei unterschiedliche bifunktionelle Ligandensysteme, welche sowohl Stickstoff- als auch Phosphan bzw. Phosphansulfid-Funktionalitäten besitzen, synthetisiert. Als neuartige Liganden wurden ein Triarylphosphan-funktionalisiertes ß-Diketimin (PNac-H), ein Phosphan-funktionalisierter Amidin-Ligand (DPPM-C(N-Dipp)2H) sowie ein Phosphan- bzw. Phosphansulfid-funktionalisiertes BIAN-Ligandensystem ((S)PPh2-BIAN) realisiert. Aufgrund der unterschiedlichen Donorstellen (harte Stickstoff- und weiche Phosphan-Einheiten) der entsprechenden Liganden konnten mittels Metallkoordination unterschiedliche Koordinationspolyeder aufgebaut sowie selektive Metallkoordinationen realisiert werden. Die dargestellten P,N-Systeme erwiesen sich demnach als geeignete, multifunktionale Liganden zum Aufbau von mono- und bimetallischen Komplexen. Die spezifische Struktur des PNac-Ligandensystems ermöglichte u.a. die Stabilisierung einer reaktiven, subvalenten Ni(I)-Spezies, welche nachfolgend hinsichtlich ihrer Reaktivität und der Aktivierung kleiner Moleküle untersucht wurde. Für ausgewählte Metallkomplexe wurden zudem deren photophysikalischen Eigenschaften näher betrachtet.